Ruhezustand beim Schließen des PB verhindern!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von manaslu, 4. Januar 2004.

  1. manaslu

    manaslu New Member

    Hallo!

    Gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass das PB beim Schließen des Bildschirms sofort in den Ruhezustand wechselt. Es ist ziemlich nervig wenn mann mit dem PB schnell wohin muss und gerade z. B. eine CD brennt. Beim Schließen des Notebooks nämlich dritt wegen Stillstand des Laufwerks ein Brennfehler auf. Oder beim Erstellen einer Image-Datei e.c..
    :rolleyes:

    Danke
    manaslu
     
  2. applefreak

    applefreak New Member

    es gibt ein tool das heisst kismac das verändert den kernel. hab das mal mit meinem 12" PB ausprobiert.
    die warnmeldungen lauten ungefähr wenn sie suicid gefährdet sind dann machen sie es doch aber wir übernehmen keien haftung...
    bin zwar nicht suicid gefärdet aber hab es dennoch gemacht.
    hat leider nicht geklappt beim reboot, apfel erscheint kurz und dann kernelpanic.

    also vergiss es....;(
     
  3. Lordy

    Lordy New Member

    Hallo,

    du hast recht, es gibt ein Programm Names KisMAC. Nur ist das was ich so gefunden habe wirklich nichts für den Ruhezustand, alles was ich dazu gefunden haben ist das es ein Monitoringpatch für Netzwerkkarten ist.

    Habe ich das falsche gefunden? Oder ist es eine Namensverwechslung?
     
  4. Lordy

    Lordy New Member

    okay, wer lesen kann kommt weiter. mein fehler, scheint das tool unterstützt dies auch...
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    ich kann mich erinnern, dass es ein befehl in den systemeinstellungen gab, mit dem man das unterdrücken konnte. gibts das in panther nicht mehr?
     
  6. MacLars

    MacLars New Member

    Also ich würde um dener internen Laufwerke Segen nicht im gehen oder laufen eine CD brennen oder ein Image erstellen. Im schlimmszen Fall fräst Dir das die Platte!!!! Dann doch lieber Klappe zun und Schlaf!

    Lars
     
  7. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    @MacLars

    Da muß ich Dir wiedersprechen. Apple hat doch extra die Funktion eingebaut ! Ich habe einen ext. Monitor am PB und arbeite damit mit geschlossenem Deckel !

    Wird nicht zu warm........

    Das Book geht erst mal in den Schlaf wenn man einen ext. Moni anklemmt und den Deckel schließt. Man weckt es wieder auf und der ext. Monitor wird allein betrieben, intern bleibts dunkel und man kann auch eine evtl. höhere Auflösung nutzen. Lediglich die Tastenbeleuchtung muß man vorher manuell ausstellen, diese scheint manchmal anzugehen.

    Auch der Lüfter springt nicht häufiger an. CPU steht auf max.
     
  8. MacLars

    MacLars New Member

    Das ist ja auch ok. ABer mit einem externen Monitor dran läufst DU ja auch nicht rum und brennst CDs. Davor wird nämlich in der Bedienungsanleitung gewarnt: Man soll erst mit dem in den Schlafmodus versetzten PB loslaufen, wenn die Leuchte an der Deckelverriegelung zu pulsieren beginnt. Dann sind nämlich die opt. Laufwerke runtergefahren und der Lesekopf der Festplatte geparkt. Wenn man also schneller ist, könnte das den Tod der Platte bedeuten! Ich glaube zwar nicht, daß das tatsächlich passiert, aber wer will's schon riskieren?

    So long,

    Lars
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Hatte überlesen das er beim Brennen das Book bewegen will. Das verbrennt ganz sicher Rohlinge.
    Der Festplatte macht das weniger solange es nicht hart geschüttelt wird, aber eine gute Idee ist es wirklich nicht, da hast Du Recht.
     
  10. manaslu

    manaslu New Member

    Das ich das nicht lange machen sollte ist mir auch klar. Aber ich muss öfters mal so an die 100-200m mit dem Book gehen. Brauch aber eben manchmal dringend CDs die ich brennen muss. So ists unangenehm wenn ich mit dem Notebook aufgeklappt durch die Gegend laufen muss.
    Danach wird das PB natürlich wieder aufgeklappt!
     

Diese Seite empfehlen