Ruhezustand und Scanner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fruitcompany, 21. April 2004.

  1. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Habe ein kleines Problem mit meinem Scanner (Agfa 1212 u, ne Gurke ich weiß). Jedesmal, wenn ich den Rechner in den Ruhezustand versetze, wird er vom Scanner wieder aufgeweckt. Nur durch Ziehen/Ausstecken der USB-Verbindung kann ich dieses Problem beheben.

    Gibt es auch noch andere Möglichkeiten?`

    Danke für Eure Vorschläge,
    Gruß
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hmm, ich habe den selben scanner und aufwachen tut der nicht wenn ich den rechner in den ruhezustand versetze.

    (eMac - X.3.3)
     
  3. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    hhhmmmm... kann es evtl. an meiner Master/Slave-Steckdosenleiste liegen - vielleicht sollte ich da mal den Widerstand erhöhen/verringern.

    Der Scanner hängt an einem passiven USB-Hub, vielleicht ist das der Grund...

    Naja, dann muss ich wohl weiter den Stecker ziehen - halb so wild.

    Gruß
     
  4. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    ... noch mal nach oben schubs...

    vielleicht weiß ja doch noch eine(r) rat....?
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Hab den Scanner auch am passiven Hub, macht keine Probleme, dürfte also an der Steckdosenleiste liegen.
    Aber warum schimpfst Du den Scanner eine Kurke? Der macht bei mir immer noch gute Scans, ging mit der AGFA-Software unter jeder Version von OS X bisher tadellos, was man von anderen Scannern nun wirklich nicht behaupten kann.
     
  6. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Das mit der Gurke war ja nicht so ganz ernst gemeint - er war billig und scannt ordentlich, was will man mehr...

    Dann werde ich mal ein ernstes Wörtchen mit der Steckdosenleiste sprechen... ;)
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    *beipflicht*
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    *inslobliedeinstimm*
     
  9. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    isjagutisjagutichhabsjanichtsogemeint...

    ist der beste scanner der welt!

    wieder gut? :klimper:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    trallala...:party: :party: :party:
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *unterschreib*
     
  12. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Habe das gleiche Problem mit einem Canon D660U, unabhängig davon ob er an einem HUB hängt oder direkt am Rechner. Ich denke es hängt mit der MasterSlave-Steckdosenleiste zusammen, was schade ist, aber ich habe mir angewöhnt den Scanner über den USB-Port an der Tastatur zu betreiben und ihn vor dem Schlafengehn immer auszustöpseln. Das gleiche Problem mit dem sofortigen Wiederaufwachen tritt übrigens auch bei den Soundsticks auf. Hat wohl irgendwas mit zu tun, daß diese USB-Geräte etwas zeitverzögert einpennen und dabei einen Impuls geben, der den Rechner gleich wieder anschiebt. An der Sensibilität der Steckerleiste habe ich auch schon rumgedüsselt, ohne Erfolg. Also bleiben die Soundsticks halt immer an und der Scanner wird abgestöpselt.
     
  13. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    Ah, das ist interessant - ich tiger schon ne Weile um die Soundsticks rum, jetzt suche ich mir was anderes.

    Ich denke, ich nehme den Scanner aus der Leiste raus und stecke ihn an eine permanente Stromversorgung.
    *hiltiraushol*

    Danke, Jan!
     
  14. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Ich finde die Soundsticks kann man durchaus empfehlen, klingen echt gut. Wahrscheinlich wird das Problem bei allen Geräte auftreten, die ein extra Netzteil haben, im USB hängen und über MasterSlaveSteckdosen betrieben werden.
    Ich fand damals diese Acrylkugeln ProSpeakers auch überraschend gut, wenn sie auch nicht den Bass haben wie so ein iSub ihn bringt. Mittlerweile gibt es ja da auch so einen Adapter (bei Gravis gesehen), mit dem man die Kugeldinger auch an allen Macs zum laufen kriegt, die nicht den ProSpeaker ausgang haben.
     

Diese Seite empfehlen