Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mailfreund, 28. September 2006.

  1. mailfreund

    mailfreund New Member

    Nach Aufwachen aus dem Ruhezustand (Powermac G5 Quad) funktioniert E-Mail nicht mehr. Auch Google z. B. läßt sich unter Firefox nicht mehr aufrufen. Erst nach einem Neustart läuft alles wieder wie gewohnt. ist das normal, oder gibt es da einen Trick?
     
  2. dirkkuepper

    dirkkuepper New Member

    Interessant: Mach mal im Terminal einen ifconfig und schaue mal nach ob die Netzwerkkarte den Status noch auf "active" hat.

    Sieht bei mir so aus:
    en0: flags=8863<UP,BROADCAST,SMART,RUNNING,SIMPLEX,MULTICAST> mtu 1500
    inet 192.168.0.137 netmask 0xffffff00 broadcast 192.168.0.255
    ether 00:0a:95:a2:5a:94
    media: autoselect (100baseTX <full-duplex>) status: active
     
  3. ReinerReibach

    ReinerReibach New Member

    ich weiß nicht wie das bei den desktoprechnern ist, aber mein book trennt die netzwerkverbindung wenn es in den ruhezustand geht ich muss mich dann est wieder neu verbinden...
     
  4. burningtiger

    burningtiger New Member

    ist alles einstellungssache, bei meinem powerbook ist nach dem ruhezustand die internet-verbindung unterbrochen, wenn ich aber auf safari, mail, firefox, thunderbird zugreife wird automatisch verbunden
     

Diese Seite empfehlen