Ruhezustandprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gregzn, 4. September 2009.

  1. Gregzn

    Gregzn New Member

    hab irgendwie nichts passendes gefunden, deswegen eröffne ich mal nen Thread.

    Ich klapp das MacBook zu und er schaltet sich, bis der Akku leer ist, immer wieder ein, bleibt vielleicht 30sek wach und schaltet sich wieder in den Ruhezustand.

    ich denke, dass es an nem Programm liegt - aber genau weiß ich es nicht.

    Vielleicht wisst ihr ja was.

    Danke!
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Was sagen denn Aktivitätsanzeige oder Startobjekte aus? Konnten dort Programme ausfindig gemacht werden, die evtl. unwissentlich automatisch mit aufstarten?
     
  3. Gregzn

    Gregzn New Member

    hab geguckt...

    kann so jetzt net sagen, was komsich sein sollte...

    die programme die starten, sind schon immer so da gewesen und sie sind ja schon aktiv, wenn ich ihn zuklappe...

    tja, das bringt jetzt keine informationen, aber mehr kann ich leider auch nicht sagen!
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Deaktiviere doch mal in den Energiespar-Systemeinstellungen die Option "Ruhezustand bei Netzwerkzugriff beenden". Vielleicht ist dann Ruhe. Ein weiterer Punkt könnte sein, dass das Abfrageintervall für neue eMails zu kurz ist. Es sollte mindestens 5 Minuten sein.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen