russischer Text in html

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Silvio, 3. März 2005.

  1. Silvio

    Silvio New Member

    Hallo,

    ... habe folgendes Problem: bekomme gelieferten russ. Text und will diesen in eine html-Seite kopieren (erstellt in GoLive CS).

    Erstellt wurde der Russen-Text in Word (PC) und ich öffne ihn mit Text Edit. Über die Zwischenablage kommen aber nur »ÇÒ Ô?‡‚‡ Á‡?Ë?ÂÌ?. ÇÒ ÒӉÂ?ʇ?ËÂÒ? ̇ ‰‡ÌÌÓÈ ‚·-ÒÚ« solche Zeichen. Wenn ich jetzt in GoLive auf Helvetica CY umstelle, sieht im Editor alles prima aus - im Browser bleibt jedoch das Problem. Ich kann auch den Browser umstellen auf kyrillisch - immer wieder das gleiche.

    Irgendwie habe ich bei einer Seite nur Fragezeichen hinbekommen (k.A. wie??!) und da sieht im Browser alles bestens aus. Komme bloß nicht dahinter was da richtig bzw. falsch gelaufen ist?! Ich will aber auch nicht nur Fragezeichen im Editor, da ich ja auch später mal evtl. Textkorrekturen tätigen will. Was ist das für ein Mysterium?

    Silvio:sabber:
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    Hallo Silvio und Willkommen im Forum!

    Welche ISO-Kodierung hat diese HTML-Datei? Für Kyrillisch wäre es dann
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-5">
    Wie fügst Du den Text ein? Direkt in GoLive-Layoutansicht oder durch die Umwege?
     

Diese Seite empfehlen