Ryanair Fluggepäck

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joko, 4. Mai 2008.

  1. joko

    joko New Member

    mein mac book kommt zum ersten mal mit in den urlaub,

    aber ich frage mich gerade, bei 10 kilo handgepäck und 15 kilo freigepäck sind das wohl 25 kilo, die ich insgesammt mitnehemen darf, oder?

    sind es insgesammt nur 15 kilo (hand und freigepäck zusammen)? also das handgepäck wird vom freigepäck abgezogen, das ist nicht so, oder?
     
  2. batrat

    batrat Wolpertinger

  3. joko

    joko New Member

    gut danke, dann kann ich jetzt beruhigt in den urlaub fahren.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich denk’ du willst fliegen?! :eek:)
     
  5. maximilian

    maximilian Active Member

    Moin!

    Und beruhigt wäre ich auch nicht, wenn ich mit so einer Billigfluglinie fliegen müßte, alleine wenn ich mir überlege, welche Ex-Flugschüler von mir da am Steuer sitzen könnten :p

    Ciao, Maximilian
     
  6. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Ja, Maximilian, wenn du deinen eigenen Schülern nicht traust, wer denn... :D
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    Wahrscheinlich all die, die bei den renommierten und besser zahlenden Airlines nicht in die Auswahl kommen, oder? Ich habe es immer geahnt.
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nein nein, so schlimm ist es nicht, war eher ein Scherz. Im Gegenteil, Ryanair hat, was das fliegende Personal angeht, einen ziemlich guten Ruf unter den Airlines. Die Eintellungsvoraussetzungen sind relativ streng und sie bezahlen nicht einmal schlecht, verglichen mit anderen (was für welche sage ich jetzt nicht, sonst werde ich noch verklagt).

    Allerdings sind sie in der Branche ziemlich unbeliebt, weil sie die Preise und Arbeitsbedingungen verdorben haben. Naja, das bereinigt sich demnächst alles ganz von alleine; in den USA hat das Sterben der Billigfluglinien bereits begonnen. Kann irgendwie auch nicht sein, daß man für 99 Cent pro Passagier fliegt, wenn alleine die Landegebühr 2.500 Euro beträgt, oder?

    Grüße, Maximilian
     
  9. friedrich

    friedrich New Member

    Ok, kann ich es also doch mal wagen... die Holde zieht nach London, da böte sich Lübeck-Stansted an...

    Und es ist ja leider doch nicht so, daß alle Flüge immer umsonst wären, das sind ja nur die Sonderangebote für Frühbucher an Tagen, zu Uhrzeiten und auf Strecken, die nicht ausgelastet sind. Freitag nachmittag hin, Sonntag abend zurück ist nicht für 99 Cent...
     

Diese Seite empfehlen