S 45 & TiBook 800 Mhz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jonathan, 28. Juni 2002.

  1. Jonathan

    Jonathan New Member

    Moinsen.

    Habe gerade das Siemens S 45 neu. Vor zwei Wochen das TiBook.

    Hoff(t)e über das Handy mobil Faxe verschicken usw. zu können doch:

    - finde ich keine Infrarot-Schnittstelle am TiBook??
    - gibt es kein USB-Kabel??

    Oder bin ich zu blöd??

    Thanx Jonathan
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Infrarot gibt es nicht mehr beim TiBook - wurde wohl doch von zuwenigen Usern wirklich benötigt.

    USB Kabel gibt's in jedem PC Store zu haben.

    Gruß

    MacELCH
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    Ich habe noch eine IR-Schnittstelle am TI-Book (400er). Diese nutzte ich kurzzeitig mit dem Siemens S35. Leider funktioniert die Verbindung nur zum Teil. Sie hängt sich meistens selbst auf. Eventuell hängt das mit dem Modemscript zusammen, da eine IR-Verbindung mit dem Palm keine Probleme bringt.

    Gruss robeson
     
  4. Jonathan

    Jonathan New Member

    Ja klar - aber auch USB Kabel TiBook <-> S45??. Habe gehört, dass man eigentlich ne sereielle Schnittstelle wegen dem eingebauten Modem braucht??
     
  5. Jonathan

    Jonathan New Member

    Die IR ist ja nicht mehr drin im TiBook....
     
  6. hapu

    hapu New Member

    Jein, die neuen DVI-PBs habe es nicht mehr, die erste Serie hatte es.
     
  7. robeson

    robeson Active Member

    Ich wollte damit ja auch nur ausdrücken, dass Du nix verpasst hast (ohne die IR-Schnittstelle) Eine USB Verbindung ist garantiert besser!
     
  8. Jonathan

    Jonathan New Member

    jo - hab ich auch schon gehört. IR ist wohl ne Technik die für Fernbedinungen gedacht ist. Ist ja auch ziemlich uncool per GPRS im Internet zu surfen oder mit ner theoretisch wohl anständigen Geschwindigkeit Faxe verschicken zu können, wenn der Datendurchsatz zwischen Rechener und Handy bei 5600 baud liegt.

    Andererseits - wenn sie die Technik schon raus nehmen, hätten sie ne Alternative mitliefern sollen. Ich denke da an blue touth (oder so). Weil an irgend so ein Extra Ding, was ich mir da hinten dann reinstecken soll, hab ich kein Bock. (Klingt gut vulgär ;)
    Aber das soll ja auch wieder Stress mit dem AirPort geben.... Andererseits wenn WLAN in der Gegend ist, warum übers Handy surfen??

    Hoffentlich gibt es da eine USB Variante - Das einzige, was ich bis jetzt gesehen habe, war ein unverschämt dicker serieller Kabelscheiß. So ein 9 Pin-Eumel, wenn ich mich nicht täusche...

    http://www.my-siemens.com/MySiemens...CCMW%2FDS%2FACCL36880N4501A148%2Fdesc,FF.html
     
  9. robeson

    robeson Active Member

    *grööööl*

    -> was für eine Fernbedienung? Muß ich das TiBook immer umdrehen bevor ich es "fernbediene"?
     
  10. Jonathan

    Jonathan New Member

    ne, einfach den Fernseher umstellen. Gibt bestimmt coole Programme aus dem UNIX lager, die dier erlauben, Dein TiBook als Lifetec allround 3 in 1 Fernbedinung umzumodelieren. Kann mir keine günstigere Alternative vorstellen....
     
  11. ricoh

    ricoh New Member

    Super Idee!!! Da tut sich doch gleich eine neue Marktlücke für den Informatiker auf.
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

  13. Jonathan

    Jonathan New Member

    ...und bestellt! Danke für den Tipp! Warum hat das Siemens nicht in dem Angebot?
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Weil Siemens eine Liebesbeziehung mit Microsoft hat und nicht mal weiss, wie man "Mac" schreibt :-(
     
  15. Jonathan

    Jonathan New Member

    Dabei sagten mir viele, ich solle zu Siemens greifen, da die ganz gut mit Mac arbeiten...

    Funktioniert damit dann auch das Faxen und E-Mails checken??
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Siemens ist schon eine gute Wahl - ich arbeite schliesslich dort ;-). Mac-Unterstützung bieten heute meines Wissens aber weder Siemens noch andere Hersteller direkt. Man ist immer auf Software von Drittherstellern angewiesen. Die Lösung von Format soll aber ziemlich gut sein, wie ich auch schon gelesen habe.
    Ich selber habe das zu Deinem S45 baugleiche ME45. Da ich aber keinen mobilen Mac besitze, brauche ich die Format-Lösung nicht.
    Was ich aber gerne hätte, wäre eine Software wie VisSie (www.7soft.de), mit der ich mein Handy administrieren kann. Sowas gibts leider auf dem Mac (noch) nicht.

    P.S: Prüfe mal die Firmware-Version Deines S45. Ist die kleiner als 21, solltest Du Dir unbedingt das Update aus dem Internet herunterladen und installieren (www.my-siemens.de....), sonst wird das nichts mit Surfen und Faxen...

    Gruss
    Andreas
     
  17. Jonathan

    Jonathan New Member

    wo um alles in der Welt steht den die???????

    Oder kann ich die erst mit der Software prüfen?
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

  19. Jonathan

    Jonathan New Member

    Super - habe Firmware 21. Also keine Wintel-Rüberspielorgie!!!
    Danke!
     
  20. macuta

    macuta New Member

    Faxe und maile drahtlos seit S25 (jetzt auch mit S45 und Ti-Book), Fax stf geht, Fax-Express ging nicht, mail wunderbar mit Modemscript von sn@ilshell.de, USB-Lösung sicher gut, gibt sonst auch usb-irda-adapter zu kaufen (grr)
     

Diese Seite empfehlen