S-Ata Festplatte defekt, mountet und startet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gratsch, 19. Februar 2006.

  1. Gratsch

    Gratsch New Member

    Musste die Seagate Barracuda 7200,7 aus dem G5 2 GHz PowerPC 970 (2.2) nehmen, da er mit der (defekten) Festplatte nicht mehr startete. Jetzt habe ich schon die 2. defekte S-ATA Festplatte. Beide Platten kann ich nicht mounten. Bei der 2. defekten Platte läuft wenigstens der G5. -
    So kann ich keine Daten herunterkopieren, noch die Festplatte mit einem Reparatur Programm zu reparieren versuchen.
    Gibt es eine Möglichkeit mit den Dip-Switches, - oder zum Beispiel einen Konverter von FireWire auf Ide, sodaß man die Festplatten mounten kann.
     

Diese Seite empfehlen