s-ata platte im imac g5 - welcher hersteller?!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von satzknecht, 15. Oktober 2004.

  1. satzknecht

    satzknecht New Member

    servus mädels...

    gibt es eigentlich schon informationen über den/die hersteller der im imac g5 verbauten s-ata platten?! - von wegen betriebstauglichkeit im vertikalen einsatz... - muss man doch wissen für evtl. aufrüstung...

    danke & gruß,
    s@tzknecht
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Seagate. Stand glaube ich in der MacWelt oder C't... oder Mac-Life :confused:

    Gruß
    Kalle
     
  3. satzknecht

    satzknecht New Member

    toll, das ist ja mal eine deutliche aussage... :party:
     
  4. krahni

    krahni New Member

    ... und bei neukauf nur maxtor nehmen!

    sauschnell, sauguenstig, sauleise
    (oink - erfahrungsbericht auss'm stall ;) )

    meine beiden 250er sind kaum hoerbar
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Oder Samsung :cool:

    Gruß
    Kalle
     
  6. satzknecht

    satzknecht New Member

    genau darum geht es doch aber, nicht alle hersteller geben ihre hdds für den vertikalen betrieb frei bzw. empfehlen diesen nicht...

    die von apple verbauten sind jedoch [laut holger niederländer bei gaga-tv] vom hersteller [der bisher leider nicht EINDEUTIG genannt wurde] für den vertikalen betrieb freigegeben...

    gruß,
    s@tzknecht

    ps: es geht mir ja eigentlich nur darum, wenn ich mich für einen imac g5 entscheiden sollte, und wenn ich nur die 160 gb hdd nehme, und wenn ich dann aber merke, sch****... die langt ja net hin, dann kaufe ich mir eine 250/300er von welchem hersteller?!
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der vertikale Betrieb ist kein Problem, die unterschiedliche Schräglage bei Verstellung des Displays schon...und da kann der Niederländer erzählen, was er will, ich warte die Langzeittests der Benutzer ab...:klimper:

    P.S.: selbst wenn die 160er daraufhin geprüft ist, heißt das nicht, dass andere Platten des selben Herstellers das auch sind!
     
  8. crewman34

    crewman34 New Member

    ich hab die 160gb platte. der system profiler meint, sie ist von seagate.

    gruss
    crewman
     
  9. satzknecht

    satzknecht New Member

    aaaaah seagate oder siegehtnicht...:party:

    nein, im ernst: das ist mal eine aussage!

    danke!

    @macci
    du hast sicherlich auch recht, aber in diesem fall muss ich dem bärtigen halbmoslem mein vertrauen schenken...

    danke & gruß,
    s@tzknecht
     

Diese Seite empfehlen