sämtliche Mail-Accounts weg

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Chrigu41, 16. November 2012.

  1. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Wie kann das passieren? Nach dem Start meines iMac (alles auf dem neusten Stand) heute morgen sind bis auf meinen iCloud-Account sämtliche Mail-Accounts verschwunden bzw. werden nicht mehr angezeigt. Ich kann mich nicht erinnern, gestern irgend etwas an Einstellungen usw. geändert zu haben.

    Zum Glück habe ich noch ein AirBook, dem ich alle Daten/Kontoinformationen entnehmen könnte. Aber das ist eine aufwändige Arbeit. - Interessant: Im pers. Library-Ordner finde ich Dateien zu allen vier Accounts, die ich in Mail nicht mehrt sehe. Was diese Dateien jedoch genau enthalten, weiss ich nicht.

    Wer kann mir helfen?
    Danker für Hinweise!
    Chrigu
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Was genau passiert ist, kann man nicht sagen. Aber, wenn Dateien verschwinden, dann kann das an fehlerhaften Zugriffsrechten liegen, oder die Platte verabschiedet sich langsam. Daher mal ab und zu das Festplattendienstprogramm checken lassen.
     
  3. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Danke für den Hinweis; er bringt in diesem Fall nichts. Mein iMac ist relativ neu (Nov. 11). Und bevor ich hier meinen Beitrag geschrieben habe, habe ich das Festplatten-Dienstprogramm bemüht. Es mussten kein(!) Rechte repariert werden und auch die allgemeine Prüfung ergab nichts.

    Mir ist nichts anderes übrig geblieben, als sämtliche Mail-Accounts neu anzulegen (ziemlich mühsam...). Von den Account-Einstellungen habe ich mir nun Screenshots gemacht. Wenn es wieder passieren sollte (-mir immer noch völlig unerklärlich -), dann muss ich künftig nicht mehr so viel Papier zusammen kramen wie in den letzten Stunden.

    Chrigu
     
  4. MacS

    MacS Active Member

  5. Chrigu41

    Chrigu41 Member

    Ja, im Nachhinein ist man immer gescheiter! Ich hätte es tatsächlich versuchen sollen. Ich habe mir in TimeMachine auch den Ordner "Mail" angeschaut. Da ich aber nicht weiss, wo die Account-Einstellungen versteckt sind, habe ich es gelassen.

    Das manuelle Eingeben von vier Accounts war tatsächlich kein Honiglecken; ich habe dabei aber immerhin einiges gelernt... In Zukunft jedoch lobe ich mir die TimeMachine. Danke für den Hinweis. Solange ich nämlich überhaupt nicht weiss, warum alle diese Accounts verschwunden sind, muss ich jederzeit wieder mit einem solchen Ausfall rechnen. Dann aber will ich es mir wirklich einfacher machen - dank TimeMachine, dank diesem Forum und vor allem dank Dir!

    Gruss Chrigu
     

Diese Seite empfehlen