safari 1.0.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von georg.h, 20. November 2004.

  1. georg.h

    georg.h New Member

    hi,
    kann mir jemand sagen, ob das an safari liegen könnte, wenn ich mich bei einer seite einloggen möchte und safari danach permanent abstürzt?

    oder liegt es am anbieter.

    jedesmal wenn ich meinen benutzernamen eingebe und zum passwortfeld wechsle stürzt safari aus unbekanntem grund ab.

    danke
    geho
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Hallo,

    hast du schonmal die Preferences
    gelöscht?

    Mit einem anderen Browser probiert?

    Wenn garnichts mehr geht, eventuell
    den Betreiber der Seite mal anmailen.




    Gruß
    tYPO
     
  3. georg.h

    georg.h New Member

    hi,
    ja - habe ich - bei netscape funktioniert es!
    die preferences habe ich auch gelöscht.

    dem anbieter habe ich auch gemailt, dass er seine seite "safaritauglich" machen soll! ...:cool:

    danke für deine schnelle hilfe

    geho
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    wie wär's mit einem neuen Safari? 1.2.4 ist aktuell
     
  5. georg.h

    georg.h New Member

    hi,
    danke für den tipp - aber leider habe ich 10.2.8 und das safari 1.2 ist ab 10.3

    ciao
    geho
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Jau, das stimmt.
    Aber ich finde, der Tipp von WoSoft war trotzdem richtig. Auch wenn er dir etwas versteckt mitteilen wollte, dass du das Update auf den Panther machen solltest. Oder willst du auf 10.4 warten?
    micha
     
  7. georg.h

    georg.h New Member

    danke -
    warte aber mal lieber auf X.4
    finde schade, dass man die entwicklung von 10.2 und deren komponenten einfach an den nagel hängt und anstelle dessen ein neues system herausbringt.:angry:
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    10.3 wird doch gepflegt. Ist immerhin schon bei 10.3.6 angekommen.
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :confused: Das versteh ich jetzt nich, es is doch alles weiterentwickelt worden. Nach MacOS 10.2.8 kam 10.3.0 und inzwischen gibt es 10.3.6. Aus Safari 1.0.3 wurde inzwischen 1.2.4.
    Dass neue Entwicklungen auch immer auch das neueste System voraussetzen, find ich eigentlich verständlich. Wenn du nicht bereit bist das Update zu machen, und lieber auf MacOS 10.4 dann wirst du wohl damit leben müssen, dass die Sachen, die erst später ins Programm integriert wurden, nicht funktionieren.
    micha
     

Diese Seite empfehlen