Safari 2.0.4 Flash Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 16. Februar 2008.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Problem mit: Mac OS X 10.4.10 · Safari 2.0.4

    Kennt ihr schon: issuu
    Eine wirklich genial gemachte Seite mit bisher echt tollen Beispielprojekten.
    Ich habe gleich mal ein Projekt online gestellt und dann beim Testen festgestellt, dass Safari 2.0.4 es nicht anzeigen kann. Es kommt immer die Fehlermeldung, dass ich Adobes Flash updaten müsste. Habe ich getan, bringt aber nichts. :( Mit Firefox 2 funktioniert es aber also ist mein Flash ja in Ordnung.

    Meine Frage nun also:
    • Funktioniert es bei euch mit Safari 2 oder auch nicht?
    • Funktioniert es mit Safari 3? (kann ich nicht testen, weil habe ich nicht)
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Safari 3 ist in 10.4.11 enthalten.

    Ansonsten schau mal unter Safari-Hilfe-installierte Plugins-Shockwave Flash ob der Flash-Installer wirklich das Plugin in den Safari-Plugin Ordner gepackt hat.
     
  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Schon klar.

    Verfluchte Tat! da steht tatsächlich immer noch Flash 8!
    Aber ich habe den Adobe Installer laufen lassen. Warum frisst Safari das nicht?
    Wie kriege ich das jetzt hin? :confused:

    Hat schon jemand erfolgreich Flash 9 unter Safari 2 installiert?

    Shockwave Flash
    Shockwave Flash 8.0 r24 — von der Datei „Flash Player Enabler.plugin“.
    MIME-Typ Beschreibung Erweiterungen
    application/x-shockwave-flash Shockwave Flash swf
    application/futuresplash FutureSplash Player spl
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Das Plug-In heist "Flash Player.plugin" und Du sollte unter "/Library/Internet Plug Ins" liegen.

    Früher gab es Schwierigkeiten, da das Plug-In nur PPC war.
    Deshalb hatten einige User Safari unter Rosetta (Intel Rechner) konfiguriert.
    Mit dieser Einstellung kann aber das aktuelle Plug-In nicht auf Intel-Rechner eingebunden werden.

    Um dies zu Checken machst Du folgendes:

    Finder-Programme-Safari-Informationen

    Der Haken bei "mittels Rosetta öffnen" sollte nicht gesetzt sein.

    Gruß

    Volker

    Edit: Seh gerade in deinem Profil, daß Du keinen Intel-Mac hast.

    Laut Adobe Seite sollte R9 ab Safari 1.x laufen. Geh mal kurz checken woran das liegen könnte.

    Schau mal, ob du unter "/Library/Internet Plug Ins" eine Datei Namens "Flash Player Enabler.plugin" hast.
    Wenn ja, dann lösche diese und versuche Flash noch mal zu installieren.
     
  5. DominoXML

    DominoXML New Member

  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Das war die Lösung – vielen, vielen Dank!
    Somit müssten ja eigentlich viele Anwender von Safari 2 das Problem haben, das sich Flash nicht aktualisieren lässt. Das ist natürlich sehr ärgerlich.
     
  7. HC-Flasher

    HC-Flasher New Member

    Ich hatte das selbe Problem.
    Auf der Adobe Seite habe ich die Lösung gefunden:

    http://www.adobe.com/cfusion/webfor...67248&highlight_key=y&keyword1=Safari#4577694

    Folgende Dateien müsst ihr löschen:
    /Library/Internet Plug-Ins/Flash Player Enabler.plugin
    /Library/Internet Plug-Ins/Flash Player.plugin
    /Library/Internet Plug-Ins/flashplayer.xpt

    Danach von der Adobe-Homepage die neuste Flash-Player Version laden und installieren!
     

Diese Seite empfehlen