Safari: Domain mit Umlauten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gitarre, 3. Oktober 2006.

  1. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Hallo,

    Ich hab mir jetzt eine Domain mit einem Umlaut "ü" und "ä" bestellt.

    Diese Möglichkeit gibt es ja schon länger.
    Daß Safari immer noch mit einer Warnmeldung "Possible IDN Spoof Detected" unterbricht, stört etwas.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Beispiele? Bei mir geht's tadellos...
     
  3. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich glaube, da liegt eine Verwechslung vor. Der Link verweist auf ein Exploit, auf den Safari gerade angemessen reagiert.

    Eine Umlaut-Domain ist hingegen so etwas!. Und das kann Safari problemlos darstellen.
     
  5. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Mmmh, da kommt bei mir auch immer eine Meldung, die man wegklicken muß. Mit Firefox und Camino funktioniert es ohne Meldefenster.
     
  6. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Also ich hab auch keine Probleme mit Umlaut-Domains.

    Welche Version von Safari benutzt du denn?
     
  7. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Safari Version 2.0.4.

    Da die Adresse zwei Umlaute hat, kommt bei mir - warte mal -
    drei (3!) Warnfenster "Possible IDN Spoof Detected", dazu die drei Wählfelder "Allow" - "More Info" und "Block" - oder kann das was mit Pith Helmet zu haben?
    Was heißt denn "Possible IDN Spoof Detected" auf deutsch? :confused:
     
  8. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Ich glaub ich hab's - ich hab das Feld "Check Host Spoofing" deaktiviert - mal sehen...
     

Diese Seite empfehlen