Safari - fetter text erscheint extrem fett

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Reinerkah, 25. November 2007.

  1. Reinerkah

    Reinerkah New Member

    Hallo,

    nach dem letzten Update stellt Safari auf vielen Seiten den fett ausgezeichneten Text extrem fett dar, z.B. bei Google.

    Gleiche Seiten werden mit Firefox normal, also wie immer, dargestellt.

    Systemeinstellungen oder Safari-Einstellungen bewirken nichts.

    Was ist da passiert und wie läßt sich Safari wieder zu einer normalen Darstellung bewegen?
     
  2. physio40

    physio40 physio40

    Hallo, ist mir bei meinem PB G 4 (X.4.11 - Safari 3.0.4) auch aufgefallen!
    Diese Woche habe ich meinen neuen iMac 24" erhalten - hier sehen die Schriften wieder "normal" aus. Gibt es einen Unterschied PPC versus Intel Chip?
    Würde mich interessieren?
    lg
    physio40
     
  3. Reinerkah

    Reinerkah New Member

    Hallo,

    weiß denn niemand Rat? :confused:

    Gruß
    Reiner
     
  4. Discobeat

    Discobeat New Member

    Rechtsklick in der Symbolleiste (obere Kante vom Safari-Fenster).
    Symbolleiste anpassen......das Kästchen "Schriftgröße" in die Symbolleiste ziehen.
    Und dann benutzen !

    Ist nur 'ne Idee, wenn das nicht hilft weiß ich nicht weiter.

    viel Erfolg
     
  5. Reinerkah

    Reinerkah New Member

    Danke für die Antwort. Jedoch ist das keine Lösung.
    Wie gesagt, fett wird doppelt fett, und das stört gewaltig und sprengt manche Tabellen.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen