Safari findet Seiten immer erst beim zweiten Anlauf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 17. August 2004.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, bei der ersten Seite, die ich mit Ssafari aufrufe, will das Programm schon immer zwei Versuche, jetzt bin ich hier im Bildugnszentrum in Belrin am Netz und Safari will immer eine zweite Aufforderung, bei der ersten Eingabe behauptet das Programm, es könne die Seite nicht finden.
    Was ist da los? Und gibt es eine einfache Lösung? Enen empfehlenswerten DNS-Server (Entourage findet auch nur ab und zu die Mailserver, GRR), das GMX-Konto kann ich zZ überhaupt nicht abrufen.
    Hilfe!
    Uta
     
  2. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .... Ssafari im Bildugnszentrum in Belrin und da wunderst du dich dass safari zwei anläufe braucht. :klimper: :embar: ;( :D
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    -
    Cache löschen

    -
    History löschen

    -
    Cookies löschen (automatische Logins gehen verloren)

    -
    Preferences löschen (letztes Mittel, Einstellungen gehen verloren)

    -
    Mit dem Programm Safari Enhancer (Freeware: http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/17776) kannst du in Safari einen zusätzlichen Menüpunkt freischalten "Debug".

    In diesem Menüpunkt gibt es einen Unterpunkt "Show caches
    Window".
    Dort kannst du "WebFoundation cache" und "Webcore cache" bedenkenlos löschen.

    -
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=97490

    -
    Da das Problem anscheinend an verschiedenen Orten eintritt, wird es eher nicht der DNS-Server deines Providers sein.

    Trotzdem versuche einmal den Umweg über AnoniSurf: http://www.fgsoft.net/?page=products

    Einfach das Programm aktivieren, URL eingeben (! mit http://...), es wird eine Verbindung mit einem anderen DNS-Server aufgenommen (das dauert ein wenig), erscheint die Seite schließlich, kannst du dort normal weitersurfen und das Prob liegt wahrscheinlich bei deinem DNS-Provider.

    (-
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=95236)
     
  4. frisco68

    frisco68 New Member

    DNS-Server angegeben??????
     
  5. JuliaB

    JuliaB New Member

    Dieses Problem hatte ich auch.
    Cache löschen hat's gebracht.
    Danke nanoloop!!
    Julia
     
  6. Achmed

    Achmed New Member

    Ist eindeutig ein dns problem.
    Hier scheint die Antwortzeit zu lange zu sein.

    Trag mal den dns server von t-online ein.
    194.25.2.129

    Dann sollte es gehen.
    Es kann auch sein das du ein router mit dnsproxie hast??

    Einfach in den netzwerkeinstellungen den obengenannten dnsserver eintragen und dann sollte es gehen.

    @nanaloop
    cookies löschen :party:
    ???
     
  7. macuta

    macuta New Member

    Hallo, ich habe den Safari-Enhancer aufgespielt, aber in den Caches war nichts drin, habe sie trotzdem gelöscht.
    Den T-Online DNS-Server ahbe ich auch eingetragen, hoffetnlich bekomme ich dann bald mal wieder Post.
    Safari benimmt sich jetzt, vielen Dank! Jetzt ist das Leben wieder schön!
    Das Umweg-Surf-Programm werde ich auch noch testen.
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Copy/Paste aus einem Tipp von teorema (?).

    Warum nich'?
     
  9. macuta

    macuta New Member

    Hallo nanoloop, Suptertipps, aber: nach dem Thread zum beschleunigen von Safari wollte ich Deiner Anleitung folgen, aber in der com.apple.safari.plist war kein <dict> zu sehen.
    Wo steckt das?
    Liebe Grüße
    Uta
     
  10. macuta

    macuta New Member

    und den Terminalbefehl habe ich auch eingegeben, aber da sehe ich keine Wirkung, wahrscheinlich habe ich nicht richtig gesichert - wie geht das?
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    So sieht der Anfang der .plist aus:

    "
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>ActivitiesStartExpanded</key>
    <true/>
    <key>AddressBarIncludesHome</key>
    <true/>
    .
    .
    .
    "

    5te Zeile <dict>.

    Dahinter einfügen.
     
  12. Achmed

    Achmed New Member

    Es geistern halt viele vermeintliche Tipps umher die das gleiche bewirken wie wenn der mac 36 std von der steckdose getrennt wird.
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Da ist was dran und erinnert mich an gaaaaaanz alte OS Tage, wo sowas mir geholfen hat.

    :D
     
  14. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    safari von 0,25 auf 1,0 zu setzen kann jede menge probleme mitbringen. der geschwindigkeitszuwachs dagegen ist fast nicht spürbar. warum auch ... safari öffnet auch so die fenster ziemlich schnell.

    ..... @ nanaloop das mit den problemen weisst du - es gibt einen thread darüber in dem auch du gepostet hast und dem grunde nach von dem hochsetzten wieder abrätst.
     
  15. nanoloop

    nanoloop Active Member

    1,0 ist die Defaulteinstellung.

    Alles andere ist individuell und "gefühlte Geschwindigkeit", denn es scheint ja nur so als würde schneller geladen.
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hab' ich?

    Kann mich nicht erinnern.

    Habe weiterhin auf 0,5 eingestellt und empfinde es als schneller.
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    tschuldigung war natürlich falsch rum :embar: :embar:
     
  18. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    ich werd mal kramen - vielleicht finde ich den thread ohne viel sucherei wieder. ich weiss nur noch, dass es irgendwelche konflikte gab. was genau weiss ich nicht mehr.
     
  19. macuta

    macuta New Member

    Hallo, war eine Weile weg, jedenfalls sieht bei mir die safari.plinst ganz anders aus. OmniOutliner öffnet eine niedliche Liste, kein <dict>
    Oder bin ich im falschen Film …
     
  20. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich habe dieses problem mit safari auch seid dem update auf 3.5 und es ist einfach ätzend im netz unterwegs zu sein.

    wobei ich es unverständlich finde, dass ein hauseigenes tool solch probleme verursacht und ich als user irgendetwas löschen, umschreiben etc. muss.

    über die windows-fraktion haben wir uns lustig gemacht und was machen wir jetzt :confused:

    RALPH
     

Diese Seite empfehlen