Safari funzt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schurke, 11. August 2004.

  1. schurke

    schurke New Member

    hallo,
    nach dem update auf 10.3.5 startet safari am nächsten morgen nicht mehr . pref habe ich schon gelöscht. was kann ich sonst noch tun?

    wilfried
     
  2. baumpaul

    baumpaul New Member

    schmeiss safari mit alles libary einträgen raus und installiere es neu. das programm bekommt du auf der apple seite.

    dann sollte es auf jeden fall wieder gehen.
     
  3. schurke

    schurke New Member

    Vielen Dank für den Tip aber das Installationsprogramm funzt auch nicht. Irgend etwas ist dort mächtig verbogen!!

    Any ideas

    Wilfried
     
  4. baumpaul

    baumpaul New Member

    hmm, das ist selsam. Schau doch mal ob die Programme funktionieren die bei dem Update aktuallisiert wurden.

    Mit Windows währe so etwas nicht passiert :)
     
  5. schurke

    schurke New Member

    Mein Windows läuft noch. Bevor ich aber das SP2 draufpacke warte ich aber noch nach den schlechten Erfahrungen die ich heute gemacht habe.
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    wundert mich, dass das noch keiner geraten hat: Rechte reparieren?

    Delphin
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Und immer wieder mein Tipp: Den grossen Combo-Updater verwenden, nicht SA und nicht den kleinen.

    Den Combo kannst Du einfach nochmals drüberinstallieren.

    Gruss
    Andreas
     
  8. schurke

    schurke New Member

    Den Combo-Updater wollte ich ja drüber installieren aber das Installationspragramm läuft nicht. Da läuft nur der SAT1-Ball tot.
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hast Du irgendwelche exotische Hardware (Treiber bzw. Kernel-Extensions) oder tief ins System eingreifende Software installiert? Könnte schon sein, dass es sich um eine Unvertäglichkeit handelt.

    Geh mal nach www.macfixit.com. Dort stehen jeweils viele Berichte nach einem OSX-Update.

    Gruss
    Andreas
     
  10. schurke

    schurke New Member

    Keine neue Software installiert. Rechte reparieren geht auch nicht, da läuft sich der SAT1-Ball tot.
    PRam gelöscht brachte auch keinen Erfolg.;(
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Natürlich nicht. Wie auch.
     
  12. kawi

    kawi Revolution 666

    hast du OS X bestandteile, programme etc die bei der Installation dabei waren an andere orte verlegt und verschoben? evtl in einen Unterordner in programme oder ähnliches, oder verzeichnisse umbenannt etc?

    Hast du irgendwelche haxies am laufen die vielleicht mit 10.3.5 probleme machen, irgendwas in der Art ?
     
  13. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hatte ich bei 10.3.1 oder so... ich konnte kein updates und bugfix installieren. habs dann mit cocktail gemacht... stück für stück paket für paket... und auf einmal ging es wieder.


    ..... es doch gut zu wissen dass der mac lebt :)
     
  14. schurke

    schurke New Member

    zu1 NEIN

    zu2 nicht das ich wüsste
     
  15. schurke

    schurke New Member

     
  16. schurke

    schurke New Member

    Hi @ all,

    nachdem ich grosse Schwierigkeiten hatte, dass mein System wieder fehlerfrei läuft, hier die Lösung.
    Den /User/Libary/Preferences Ordner umbenennen und den Rechner neu starten. Danach war alles wieder normal.

    Gruß

    Wilfried
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    In dem Fall hätte es gereicht nur die betreffenden Preferences von Hand zu löschen, wenn du den ordner umbenannt hast sollte umgehend ein neuer angelegt worden sein in welchem eine "saubere" prefrence Datei erstellt wurde.
    Das einzige "problem" bei deiner Lösung ist jetzt nicht nur Safari eine neue preferencer Datei anlegen muß sondern das deine Voreinstellungen für jedes programm neu angelegt werden müssen. Wenn dich das nicht stört - ist das aber auch nicht wirklich ein problem.
     
  18. schurke

    schurke New Member

    Das einzige "problem" bei deiner Lösung ist jetzt nicht nur Safari eine neue preferencer Datei anlegen .
    Die Safari Pref hatte neu anlegen lassen, aber das hat es nicht gebracht. Ich denke das die Benutzerechte defekt waren. Die konnte ich aber auch nicht reparieren lassen.

    Wilfried
     

Diese Seite empfehlen