Safari geht der Schnauf aus!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mooro, 13. Mai 2005.

  1. mooro

    mooro New Member

    Hoi zäme

    Ich habe den Tiger mit archivieren und installieren installiert. (G4 733MHz) Leider lädt Safari aufgerufene Seiten bei mir immer nur gut zur Hälfte - danach geht der Balken nur noch sehr langsam weiter. Breche ich das Laden ab, wird aber oftmals sofort die vorher hängende Seite dargestellt. Manchmal geht aber auch gar nichts mehr.
    Was soll das?
    AppleWorks (6.2.9): Startet nur bis zum Aufbau des Schriftmenüs und verabschiedet sich dann. Apple habe ich den Fehlerbericht bereits gesandt.
    ???
    Mail möchte ich gerne beim Starten des Systems laden, aber ausblenden. Trotz Häkchen in den Startobjekten bei "ausblenden" verharrt es hartnäckig auf dem Bildschirm und verdeckt den tollen neuen Bildschirmhintergrund.

    Merci
    mooro
     
  2. hm

    hm New Member

    Bist du sicher das es an Safari liegt ? Auch ich hab gelegentlich Probleme mit dem Laden von Webseiten, dies hat aber meistens nichts mit dem gerade verwendeten Browser zu tun sondern liegt vielmehr an der unbeständigkeit der Internetverbindung. Den trotz DSL (ARCOR) schwanken die Donwnloadzeiten in den letzten Wochen oft zwischen gut 100 kb/sec (normal) und gerade mal 7kb/sec (..wäre gerade mal ISDN Niveau). Die Schwankungen kommen auch recht unregelmässig, Abends und am Wochenende meisten öfter und oft in kurzen zeitlichen Abständen. Ich würde das mal an deiner Stelle zuerst überprüfen. Arcor bieten dafür in der Regel auf ihrer Webside einen >Speedcheck< an, der aber zur Zeit leider Offline ist. Hier aber dennoch mal die URL:

    http://www.speedcheck.arcor.de/
     
  3. mooro

    mooro New Member

    @hm
    mein ADSL-Router reagiert eigenartigerweise erst seit dem Update auf Tiger so. Deshalb glaube ich weniger an Geschwindigkeitsschwankungen.
     
  4. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    …weil ich deswegen nicht unbedingt einen neuen Safari-Fred aufmachen will

    Aber kennt das folgende Problem noch jemand:
    Wenn ich auf Webseiten bin, auf denen man sich einloggen muss, oder dann in irgendwelche Untermenüs weitergeleitet wird, meldet mir Safari sehr oft beim ersten Mal folgendes:

    >>Safari kann die Seite (BEISPIEL) „https://login.1und1.de/xml/config/xxxxx“ nicht öffnen, da die Netzwerkverbindung zurückgesetzt wurde. Dies tritt manchmal auf, wenn ein Server überlastet ist. Möglicherweise können Sie die Seite später öffnen.<<

    Das tritt allerdings so oft auf, dass ich dieser Fehlermeldung nicht traue. Manchmal hilft ein Reload, manchmal nur der „Zurück"- Button -und das Ganze nochmal. Dann allerdings geht es meistens. Ob T-online, 1und1, Bibliothek…sogar der örtliche Router…was weiß ich. In 70% der Fälle verschluckt sich Safari jetzt an solchen Aufgaben. Hat er/oder sie/ früher nie getan, so.
    Ist das ein Bug, oder habe ich den nur, oder hat jemand von euch ähnliche Beobachtungen gemacht?
    Grüße hekarl
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    hekarl, das gleiche erlebe ich seit heute mittag. Erklärung: keine...
     
  6. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Na dann sind wir ja wenigstens zwei im Boot.
    Nicht dass mich das jetzt wirklich beruhigt…aber wenn der Captain das auch hat, …
    ;-)
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Möglicherweise das schlechte Pfingstwetter und Millionen von Macusern trampeln rücksichtslos auf den T-Com-Servern und Backbones und wie das Zeuch alles heißt rum. Wolltest du nicht gerade ins Bett und so für mich ein bisschen Kupfer vom Kabel freimachen? :moust:
     
  8. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Ja, aber nicht ohne an alle Server dieser Welt noch eine unbegrenzte Zahl an Pings senden zu lassen.
    *schei..e, wie war das jetzt nochmal mit den Smilies neuerdings; und die VB-Codes sind auch weg, grmmpf*
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Einstellungen > Einstellungen ändern > ganz unten Switch-Button auf "Standard Editor" oder "WYSIWYG" stellen > Änderungen speichern.
     
  10. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    huiuiui,
    sicher wurde das schon …zig Trillionen Mal ge-postet(d).
    :embar:
    Danke für die Extrawurst.
    :wink:
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Macmacfriend wollte den Tipp schon in seine Signatur mit aufnehmen - aber er wird halt auch immer vergesslicher. :nicken:
     

Diese Seite empfehlen