Safari hat Probleme mit den Schriften

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bounty78, 2. Mai 2005.

  1. bounty78

    bounty78 New Member

    Manchmal kann ich mir im Safari Internetseiten nicht anschaun weil er teilweise die Schriften nur als Sonderzeichen darstellt (siehe Screeenshot).

    ISt dieses Problem bekannt? Gibts andere die das auch bemerkt haben?

    Grüße aus Wien,
    Michael!
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Safari -> Einstellungen -> Erscheinungsbild -> Codierung -> ISO Latin 1?
     
  3. bounty78

    bounty78 New Member

    Das hab ich eingestellt!

    Das Problem tritt nicht immer auf. Nur hin und wieder. Wenn ich dann den Browser schließe und wieder öffne dann funkts meistens eh wieder. Nur heute isser ein bisserl hardnäckiger!
     
  4. rootzone

    rootzone New Member

    Safari mach t seit Tiger bei mir Probleme mit vielen Seiten, u.a. 1und1.

    Bekomme bei dynamisch erzeugten Seiten jetzt ohne Verzögerung (!) die Meldung, dass der Server nicht reagiert. Also nichts Timeout. Nach Reload geht es manchmal. Bei Firefox tritt das Problem nicht auf.

    Auch wieder ein negativer Punkt bei Tiger. Und das sind bei mir jetzts chon zu viele....
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo bounty78.
    Da war schon mehrfach so etwas. Wenn ich mich nicht täusche, lag das an 'ner doppelten Helvetica.

    micha
     

Diese Seite empfehlen