Safari im Eimer. Kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von emale, 19. März 2003.

  1. emale

    emale New Member

    Vielleicht kann mir jemand helfen: Gestern ist Safari abgestürzt, als die Internetverbindung abbrach...oder die Internetverbindung brach ab, als Safari abstürzte - kann natürlich auch sein.
    Jedenfalls bekomme ich es seitdem nicht mehr zum laufen. Immer wenn ich es öffnen will, beendet es sich gleich "unerwartet" wieder, ohne dass auch nur das Fenster mal kurz erscheint. Habe schon alle Preferences in /library und ~/library gelöscht, die nach Safari aussahen und den Safari-Ordner im Cache-Verzeichnis der Library. Habe es außerdem auch nochmals neu runtergeladen.
    Aber hilft alles nichts: Nach dem Starten von Safari gleich wieder "Safari wurde unerwartet beendet".
    Muss ich mich nun wieder mit dem InternetExplorer anfreunden?!
     
  2. sissifan

    sissifan New Member

    Was für ne Version hast Du denn?
     
  3. emale

    emale New Member

    MacOS X: 10.2.4
    Safari: 1v60 glaube ich...jedenfalls die aktuellste, die man bei Apple runterladen kann.
     
  4. sissifan

    sissifan New Member

    Hast Du schon mal Deine Einstellungen überprüft, ob Du Safari als Hauptbrowser eingestellt hast?

    Gib doch im Finder unter Ablage "Finden" nochmal den Begriff "Safari" ein und laß nach diesem Programm "überall" suchen.
    Das, was Du findest, haust Du alles in den Papierkorb und dann spielst Du Dir die aktuelle Version (v62) nochmal auf.

    Und wenn´s dann immer noch nicht geht, dann weiß ich auch nicht mehr weiter, aber an Safari selbst kann´s nicht liegen. Geht ja bei uns anderen Safari-Benutzern auch. ;-)
     
  5. emale

    emale New Member

    Ja, Safari habe ich als Hauptbrowser eingestellt. Und ich habe inzwischen auch schon alle Dokumente der Festplatte gelöscht, die "Safari" im Namen tragen - bringt leider nichts :-(
    Bei einem anderen Benutzeraccount funktioniert's übrigens, also muss es etwas in meiner Library sein...fragt sich nur, was...
     
  6. sissifan

    sissifan New Member

    Wenn Du das Programm nochmal aufspielst, dann müßten in Deiner Benutzer-Library folgende Sachen sein: 1 Ordner namens "Safari". Darin sind enthalten: 1 Dokument "Bookmarks.plist", 1 Dok. "Downloads.plist" und 1 Dok. "History.plist". Bei "Caches" hat sich ebenfalls ein Ordner gebildet. In diesem sind lauter numerierte Unterordner.
    Im großen Library unter "Receipts" hat sich Dein install-Paket abgelegt.
    Ich habe noch in Programme einen Ordner angelegt mit dem Namen "Safari". Dort hinein hab ich bei mir das eigentliche Safari-Programm gesteckt.

    Hast Du schonmal Deine Volumes auf Fehler überprüft und die Hilfe drüberlaufen lassen?
     
  7. emale

    emale New Member

    Nein, bei der letzten Installation, die ich nach dem Malheur durchführte, wurden die Ordner nicht mehr angelegt.
    Das festplatten-Dienstprogramm meldet auch keine Fehler. Scheint wohl bei mir ein tragischer Einzelfall zu sein. Ich bekomm' auch alles hin...
     
  8. sissifan

    sissifan New Member

    Wenn Du´s neu aufspielst und alles alte entfernt hast, muß das aber kommen.
    Spiel doch nochmal das Programm neu auf, leg Dir den Safari-Ordner in Programme an, steck das Programm-Symbol anschließend rein und installier sofort die deutsche Version drüber.
    Das muß funktionieren - das gibt´s nicht, daß es nicht geht.

    Wie sieht´s mit der Überprüfung des Volumes aus?
     
  9. emale

    emale New Member

    Oh doch, das geht. Das ist auch das, was mich so verwundert, dass es immer noch nicht geht, wenn ich alles, was mit Safari zu tun hat, entferne und es neu installiere.
    Das Volume hat übrigens keine Macken.

    Interessiert sich vielleicht jemand für den Crash-Report?
    Hier der Eintrag aus dem Log:

    Date/Time: 2003-03-19 18:39:11 +0100
    OS Version: 10.2.4 (Build 6I32)
    Host: xxxxxxx

    Command: Safari
    PID: 665

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000000

    Thread 0 Crashed:
    #0 0x90000f00 in strlen
    #1 0x5680917c in -[WebCredentialStorage removeCredentialForResource:]
    #2 0x56808d6c in -[WebCredentialStorage setCredential:forResource:]
    #3 0x56808a98 in -[WebCredentialStorage(Internal) _initializeFromKeychain]
    #4 0x56808b54 in -[WebCredentialStorage initWithNotificationObject:]
    #5 0x567f4cd8 in -[WebAuthenticationManager(Internal) _internalInit]
    #6 0x567f4ac0 in initSharedAuthenticationManager
    #7 0x9005eaa8 in pthread_once
    #8 0x567f4b00 in +[WebAuthenticationManager sharedAuthenticationManager]
    #9 0x568d00e8 in -[WebStandardPanels setUsesStandardAuthenticationPanel:]
    #10 0x00006ff4 in 0x6ff4
    #11 0x9081d320 in -[NSSet makeObjectsPerformSelector:]
    #12 0x930acf98 in -[NSIBObjectData nibInstantiateWithOwner:topLevelObjects:]
    #13 0x93123c70 in old_loadNib
    #14 0x930e9e58 in +[NSBundle(NSNibLoading) _loadNibFile:nameTable:withZone:eek:wnerBundle:]
    #15 0x93149098 in +[NSBundle(NSNibLoading) loadNibFile:externalNameTable:withZone:]
    #16 0x93148e58 in +[NSBundle(NSNibLoading) loadNibNamed:eek:wner:]
    #17 0x9315f65c in NSApplicationMain
    #18 0x000040a4 in 0x40a4
    #19 0x00003f24 in 0x3f24

    Thread 1:
    #0 0x90034828 in semaphore_wait_trap
    #1 0x90034764 in pthread_join
    #2 0x00171214 in 0x171214

    Thread 2:
    #0 0x9003ea88 in semaphore_wait_signal_trap
    #1 0x9003e8a4 in _pthread_cond_wait
    #2 0x902a0154 in MPRemoteCall
    #3 0x0017129c in 0x17129c

    Thread 3:
    #0 0x90073c28 in mach_msg_trap
    #1 0x90005f70 in mach_msg
    #2 0x90148b10 in __CFRunLoopRun
    #3 0x90180fe4 in CFRunLoopRunSpecific
    #4 0x907f59e4 in -[NSRunLoop runMode:beforeDate:]
    #5 0x9080921c in -[NSRunLoop run]
    #6 0x567eab2c in +[WebFileDatabase _syncLoop:]
    #7 0x9081cd10 in forkThreadForFunction
    #8 0x90020d28 in _pthread_body

    PPC Thread State:
    srr0: 0x90000f00 srr1: 0x0200f030 vrsave: 0x00000000
    xer: 0x00000000 lr: 0x5680917c ctr: 0x90000ee0 mq: 0x00000000
    r0: 0x5680917c r1: 0xbffff760 r2: 0x00000000 r3: 0xfffffffc
    r4: 0x00000000 r5: 0xfefefeff r6: 0x80808080 r7: 0x6b2f6d69
    r8: 0x00000000 r9: 0x00000000 r10: 0xa07e0278 r11: 0x900f9244
    r12: 0x90000ee0 r13: 0x00000000 r14: 0x00000000 r15: 0x00000000
    r16: 0x000d7a80 r17: 0xa3099b00 r18: 0xa3099b00 r19: 0xa3099b00
    r20: 0x0019e2f0 r21: 0x001b6a30 r22: 0x001a9570 r23: 0x00000000
    r24: 0x00000000 r25: 0x56810094 r26: 0x001b5390 r27: 0x9068ea58
    r28: 0x906cdc38 r29: 0x64666c74 r30: 0x00000000 r31: 0x56808dec
     
  10. sissifan

    sissifan New Member

    Was nun, geht´s oder geht´s nicht? Oder meinst Du, Dein Volume ist o.k.?
     
  11. emale

    emale New Member

    Oh sorry - hatte etwas zweideutig geschrieben:

    Festplatte: Quietschfidel
    Safari: Im Eimer

    Aber muss gerade feststellen, dass der neue "Camino" eigentlich auch nicht schlecht ist... :)

    Aber könnte vielleicht mal jemand einen Bugreport an Apple senden mit dem Auszug aus dem Crash-Log? Ich kann ja nun nicht mehr ohne das Programm...
     
  12. emale

    emale New Member

    MacOS X: 10.2.4
    Safari: 1v60 glaube ich...jedenfalls die aktuellste, die man bei Apple runterladen kann.
     
  13. sissifan

    sissifan New Member

    Hast Du schon mal Deine Einstellungen überprüft, ob Du Safari als Hauptbrowser eingestellt hast?

    Gib doch im Finder unter Ablage "Finden" nochmal den Begriff "Safari" ein und laß nach diesem Programm "überall" suchen.
    Das, was Du findest, haust Du alles in den Papierkorb und dann spielst Du Dir die aktuelle Version (v62) nochmal auf.

    Und wenn´s dann immer noch nicht geht, dann weiß ich auch nicht mehr weiter, aber an Safari selbst kann´s nicht liegen. Geht ja bei uns anderen Safari-Benutzern auch. ;-)
     
  14. emale

    emale New Member

    Ja, Safari habe ich als Hauptbrowser eingestellt. Und ich habe inzwischen auch schon alle Dokumente der Festplatte gelöscht, die "Safari" im Namen tragen - bringt leider nichts :-(
    Bei einem anderen Benutzeraccount funktioniert's übrigens, also muss es etwas in meiner Library sein...fragt sich nur, was...
     
  15. sissifan

    sissifan New Member

    Wenn Du das Programm nochmal aufspielst, dann müßten in Deiner Benutzer-Library folgende Sachen sein: 1 Ordner namens "Safari". Darin sind enthalten: 1 Dokument "Bookmarks.plist", 1 Dok. "Downloads.plist" und 1 Dok. "History.plist". Bei "Caches" hat sich ebenfalls ein Ordner gebildet. In diesem sind lauter numerierte Unterordner.
    Im großen Library unter "Receipts" hat sich Dein install-Paket abgelegt.
    Ich habe noch in Programme einen Ordner angelegt mit dem Namen "Safari". Dort hinein hab ich bei mir das eigentliche Safari-Programm gesteckt.

    Hast Du schonmal Deine Volumes auf Fehler überprüft und die Hilfe drüberlaufen lassen?
     
  16. emale

    emale New Member

    Nein, bei der letzten Installation, die ich nach dem Malheur durchführte, wurden die Ordner nicht mehr angelegt.
    Das festplatten-Dienstprogramm meldet auch keine Fehler. Scheint wohl bei mir ein tragischer Einzelfall zu sein. Ich bekomm' auch alles hin...
     
  17. sissifan

    sissifan New Member

    Wenn Du´s neu aufspielst und alles alte entfernt hast, muß das aber kommen.
    Spiel doch nochmal das Programm neu auf, leg Dir den Safari-Ordner in Programme an, steck das Programm-Symbol anschließend rein und installier sofort die deutsche Version drüber.
    Das muß funktionieren - das gibt´s nicht, daß es nicht geht.

    Wie sieht´s mit der Überprüfung des Volumes aus?
     
  18. emale

    emale New Member

    Oh doch, das geht. Das ist auch das, was mich so verwundert, dass es immer noch nicht geht, wenn ich alles, was mit Safari zu tun hat, entferne und es neu installiere.
    Das Volume hat übrigens keine Macken.

    Interessiert sich vielleicht jemand für den Crash-Report?
    Hier der Eintrag aus dem Log:

    Date/Time: 2003-03-19 18:39:11 +0100
    OS Version: 10.2.4 (Build 6I32)
    Host: xxxxxxx

    Command: Safari
    PID: 665

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000000

    Thread 0 Crashed:
    #0 0x90000f00 in strlen
    #1 0x5680917c in -[WebCredentialStorage removeCredentialForResource:]
    #2 0x56808d6c in -[WebCredentialStorage setCredential:forResource:]
    #3 0x56808a98 in -[WebCredentialStorage(Internal) _initializeFromKeychain]
    #4 0x56808b54 in -[WebCredentialStorage initWithNotificationObject:]
    #5 0x567f4cd8 in -[WebAuthenticationManager(Internal) _internalInit]
    #6 0x567f4ac0 in initSharedAuthenticationManager
    #7 0x9005eaa8 in pthread_once
    #8 0x567f4b00 in +[WebAuthenticationManager sharedAuthenticationManager]
    #9 0x568d00e8 in -[WebStandardPanels setUsesStandardAuthenticationPanel:]
    #10 0x00006ff4 in 0x6ff4
    #11 0x9081d320 in -[NSSet makeObjectsPerformSelector:]
    #12 0x930acf98 in -[NSIBObjectData nibInstantiateWithOwner:topLevelObjects:]
    #13 0x93123c70 in old_loadNib
    #14 0x930e9e58 in +[NSBundle(NSNibLoading) _loadNibFile:nameTable:withZone:eek:wnerBundle:]
    #15 0x93149098 in +[NSBundle(NSNibLoading) loadNibFile:externalNameTable:withZone:]
    #16 0x93148e58 in +[NSBundle(NSNibLoading) loadNibNamed:eek:wner:]
    #17 0x9315f65c in NSApplicationMain
    #18 0x000040a4 in 0x40a4
    #19 0x00003f24 in 0x3f24

    Thread 1:
    #0 0x90034828 in semaphore_wait_trap
    #1 0x90034764 in pthread_join
    #2 0x00171214 in 0x171214

    Thread 2:
    #0 0x9003ea88 in semaphore_wait_signal_trap
    #1 0x9003e8a4 in _pthread_cond_wait
    #2 0x902a0154 in MPRemoteCall
    #3 0x0017129c in 0x17129c

    Thread 3:
    #0 0x90073c28 in mach_msg_trap
    #1 0x90005f70 in mach_msg
    #2 0x90148b10 in __CFRunLoopRun
    #3 0x90180fe4 in CFRunLoopRunSpecific
    #4 0x907f59e4 in -[NSRunLoop runMode:beforeDate:]
    #5 0x9080921c in -[NSRunLoop run]
    #6 0x567eab2c in +[WebFileDatabase _syncLoop:]
    #7 0x9081cd10 in forkThreadForFunction
    #8 0x90020d28 in _pthread_body

    PPC Thread State:
    srr0: 0x90000f00 srr1: 0x0200f030 vrsave: 0x00000000
    xer: 0x00000000 lr: 0x5680917c ctr: 0x90000ee0 mq: 0x00000000
    r0: 0x5680917c r1: 0xbffff760 r2: 0x00000000 r3: 0xfffffffc
    r4: 0x00000000 r5: 0xfefefeff r6: 0x80808080 r7: 0x6b2f6d69
    r8: 0x00000000 r9: 0x00000000 r10: 0xa07e0278 r11: 0x900f9244
    r12: 0x90000ee0 r13: 0x00000000 r14: 0x00000000 r15: 0x00000000
    r16: 0x000d7a80 r17: 0xa3099b00 r18: 0xa3099b00 r19: 0xa3099b00
    r20: 0x0019e2f0 r21: 0x001b6a30 r22: 0x001a9570 r23: 0x00000000
    r24: 0x00000000 r25: 0x56810094 r26: 0x001b5390 r27: 0x9068ea58
    r28: 0x906cdc38 r29: 0x64666c74 r30: 0x00000000 r31: 0x56808dec
     
  19. sissifan

    sissifan New Member

    Was nun, geht´s oder geht´s nicht? Oder meinst Du, Dein Volume ist o.k.?
     
  20. emale

    emale New Member

    Oh sorry - hatte etwas zweideutig geschrieben:

    Festplatte: Quietschfidel
    Safari: Im Eimer

    Aber muss gerade feststellen, dass der neue "Camino" eigentlich auch nicht schlecht ist... :)

    Aber könnte vielleicht mal jemand einen Bugreport an Apple senden mit dem Auszug aus dem Crash-Log? Ich kann ja nun nicht mehr ohne das Programm...
     

Diese Seite empfehlen