Safari im Internet Explorer Standard laufen lassen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von juekem, 17. Februar 2007.

  1. juekem

    juekem New Member

    Hallo, gibt es für Safari ein add-on, dass er Website's wie der Internet Explorer (auf dem PC) anzeigt.
    Ich habe eben mal unter Parallels den Internet Explorer gestartet, neben dran habe ich die gleichen Website's unter Safari anzeigen lassen und muss leider sagen ich finde die Darstellung unter Parallels + IE schöner.
    Bei Seiten wie z. B. eBay ist der Unterschied besonders grass.
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    :confused: So eine Anfrage hatten wir ja noch nie: wie habe ich so wenig Mac wie möglich am Mac? Die einfachste Lösung ist ein PC mit Windows! :teufel:

    Browser stellen Internet-Seiten weder "schön" noch "hässlich", sondern entweder korrekt oder fehlerhaft dar. Dafür gibt es auch zahlreiche Fachwörter wie "W3C-konform" o.ä. Der IE ist dafür berüchtigt, Standards gerade nicht einzuhalten. Aber wer's mag, ist wohl am besten bei Windows aufgehboben!
     
  3. juekem

    juekem New Member

    Stopp.. Stopp .. Auszeit !!!
    Bitte keine Grundsatzdiskusion über PC und Mac daraus machen. Ich finde den Mac super so wie er ist und ich weiss auch das sich Microsoft nicht an alle Standards hält. Aber der Internet Explorer war auch einmal ein Mac - Programm das von Apple mit dem Finder ausgeliefert wurde. Viele Seiten im Internet sind einfach auf den Internet Explorer optimiert ob es mir gefällt oder nicht.

    Sollte jemand ein Add-on kennen, dann einfach kurze Info und die Sache ist wieder vom Tisch.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Nein, sowas gibt es nicht! :rolleyes:
     
  5. wie soll das auch gehen. sind doch grundverschiedene engines. ein add on nützt da gar nichts.
     
  6. TomPo

    TomPo Active Member

    Der IE wurde mit dem Finder ausgeliefert?? Wat für´n Quark.
     
  7. Mike-H

    Mike-H New Member

    Wiso Quark, auf meiner OS 7.5 CD ist der IE mit drauf.
    Und auf der OS 8 für meinen Gravison 200 ze auch.
     
  8. juekem

    juekem New Member

    Als ich mir vor zwei Jahren die ersten iMac's unter OS-X 10.3 in den Kaufhäusern anschaute, war der IE zumindest auf jedem drauf :-(
     
  9. :nicken: na klar wurde der ie fertig installiert mit jedem rechner ausgeliefert.
    aber hallo .. :rolleyes:
     
  10. Mike-H

    Mike-H New Member

    Ich habe OS 9 mit meinem G3 B&W verkauft, aber bin mir sicher das dort auch der IE mit drauf war.
     
  11. Kar98

    Kar98 New Member

    Microsoft hat aber selbst eingesehen, daß der IE Schrott ist und empfiehlt Safari oder andere moderne Browser :)
     
  12. juekem

    juekem New Member

    Ob das der Grund war die weiterentwicklung für den Mac einzustellen ?!?
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ach ja? Hast`de ma’ ’n Link?

    ` :D
     
  14. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Es gab es eine Vereinbarung zw. Apple und MS, daß der IE als Standard-Browser bei Betriebssysteminstallation standardmäßig mitinstalliert wird.

    Genau so ist es. :cool:


    Zur Eingangsfrage: Es gibt Möglichkeiten, ein Debug-Menü in Safari zu aktivieren, in dem diese Einstellung vorgenommen werden kann, z. B. mit Onyx freizuschalten... :crazy:
     
  15. juekem

    juekem New Member

    Erst einmal danke für diesen konstruktiven Tipp, leider hat er mir nicht den Erfolg gebracht den ich mir wünsche.
    Ich habe einmal ein Bild angehängt, auf dem Du links die PC-Ansicht und rechts die Mac-Ansicht der gleichen Website (eBay) siehst. Jetzt mal ganz emotionslos, warum sind die Darstellungen so unterschiedlich? Die Website schreibt bei beiden den Font verdena 9 vor doch beim Mac entsteht eine Miniaturschrift daraus. Das was Du hier siehst wird gleichzeitig auf gleichen Screen dargestellt.
     

    Anhänge:

  16. ich glaube du hast die frage nicht verstanden. es ging um die ie darstellung in safari .. also darum ob es möglich ist in safari die gleiche webdarstellung wie im ie zu haben (dass die seiten identisch aussehen) und nicht um das hin-und herschalten zwischen den browsern. nichts anderes macht debug möglich.
     
  17. au weia .. du musst in den safari einstellungen unter erweitert einfach nur ein häkchen bei "keine schriftgrössen verwenden ..." und gibst z.b. 12 oder 13 ein. ausserdem schreibt eine webseite keine schrift und schon gar keine schriftgrösse vor, und 9pkt ... da brauchst du aber ne gute brille :D
     
  18. Kar98

    Kar98 New Member

  19. Kar98

    Kar98 New Member

    Siehste, und hier habe ich mal hinzugefügt, wie die Sache auf Firefox aussieht im Vergleich:

    [​IMG]
     
  20. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Jetzt mal ganz emotionsgeladen: nur weil manche ihren Computer nicht bedienen können, heißt das nicht dass Safari ein schlechter Browser ist. Safari hat eine Funktion, mit der man die Schriftgröße variieren kann. Dann sieht es auch in Safari genauso aus:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen