Safari - Käfer und Menüleiste...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sissifan, 11. Januar 2003.

  1. sissifan

    sissifan New Member

    Kann mir jemand von euch sagen, für was der Käfer rechts oben in der Menüleiste ist???
    Ach ja, und nochwas: wie kann ich Bookmark-Ordner ganz rauslöschen oder Links aus der Menüleiste, die ich dort nicht haben will (z. B. Amazon, News, usw.)?
     
  2. ato

    ato New Member

    <<<Ach ja, und nochwas: wie kann ich Bookmark-Ordner ganz rauslöschen oder Links aus der Menüleiste, die ich dort nicht haben will (z. B. Amazon, News, usw.)? >>>

    Ganz einfach: rechte Maustaste (oder Ctrl) und löschen.

    Der Käfer ist für Bugmeldungen an Apple (denke ich)
     
  3. rmweinert

    rmweinert New Member

    hmmm. nö

    jetzt interessiert es mich aber auch!

    Das is doch 'ne Ameise, oder? :)

    Mike
     
  4. Bleistiftl

    Bleistiftl New Member

    Hallo!

    mit dem "Käfer"-Button kannst Du direkt Fehler bzw. Ungereimtheiten an Apple übermitteln, da Safari noch eine Betaversion ist und die Apple-Freaks ganz schön froh sein werden, wenn sie für die offizielle Version so viele Bugs wie möglich ausmerzen können.

    Du mußt auf das Buchsymbol klicken (oben in der Leiste), dann öffnet sich ein neues Fenster, wo Du Deine sämtlichen Bookmarks verwalten, umbenennen, organisieren, löschen etc. kannst...
     
  5. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Mehr Mut: einfach mal draufklicken ;-)
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ja korrekt, auf der Keynote wurde es so erklärt, dass man einfach die Sites melden soll, mit denen Safari Probleme hat.
     
  7. käfer = bug, ameise = ant. (Einfach auf das ant_Symbol klicken)...
     
  8. artes

    artes Gast

    Vielleicht ist es ja ein "bug"!
    ;-)
     
  9. sissifan

    sissifan New Member

    In der Menüleiste hieß es jedenfalls "bug".

    @alle: danke übrigens für die Tipps. Jetzt funzt es auch bei mir.
     
  10. dotcom

    dotcom New Member

    das ist ein jaguarfloh
     
  11. mats

    mats New Member

    Das erste Programm, das absichtlich einen Bug hat :)
     
  12. xena2

    xena2 New Member

    Hallo
    Der Bug ( Käfer / Wanze ) kommt aus den Computer Anfängen. Als die Rechenmaschinen noch mit Relais liefen war der häufigste Grund für Rechenfehler, dass sich Insekten zwischen die Relais setzten und diese dann ihre Schaltung nicht machen konnten. Mann Sprach dann von einem Rechen Bug was später zu einem Computer Bug wurde. Ich hoffe ich habe das jetzt richtig erklärt

    xenja
     
  13. Wunderbar - das fehlte mir noch zu meinem Wissen. Hat man denn damals nicht Pyrethrum (also die natürlichen Substanzen der Chrysanthemen) zwischen die Relais legen können?
     
  14. heiki

    heiki New Member

    erstmal herzlichen glühwurm zum 500.

    pyrethrum tötet insekten nur, hält sie aber nicht fern.

    ein bißchen nelkenöl hätte vermutlich mehr geholfen, wobei dann auch kein mensch mehr in die nähe des rechners gewollt hätte.

    gruß von der forumsapothekerin
     
  15. Vielleicht auch Salvia officinalis?
     
  16. heiki

    heiki New Member

    wird als deo genutzt, zur insektenabwehr höchstens im garten.
    riecht in der nötigen (hohen) dosierung doch etwas streng.
     

Diese Seite empfehlen