1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Safari Lesezeichenleiste

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ajay, 16. Juli 2003.

  1. Ajay

    Ajay New Member

    Frage an Safari-Experten:
    Lässt sich die Lesezeichenleiste verdoppeln/vervielfachen? In eine läppische Zeile geht ja mal kaum ein Dutzend Adressen, wenn man abkürzt
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was meinst du mit "läppische Zeile"?

    Du legst in der linken Spalte einen neuen Ordner an (heißt da "Sammlung") und in den Ordner kannst du jede Menge Zeilen läppern.
     
  3. Ajay

    Ajay New Member

    ..da hab' ich an deiner Antwort wohl vorbeigefragt, indem ich die Zeile meinte und nicht die Spalte. Immerhin kann man z.B. jetzt, wo du das liest, nur von der Lesezeichenzeile aus unmittelbar eine andere Site öffnen - die Spalte nimmt "Macwelt" ein, gell ;)
    Korrektur: Leiste statt Zeile
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So langsam glaube ich zu erahnen, von was du redest...

    Du meinst die Zeile neben dem "Lesezeichen"-Icon, vermute ich mal.

    Also ich mache das so, dass ich da per drag&drop ganze Lesezeichenordner hin verfrachte und wenn du dann da drauf klickst, kannst du hunderte Links drin sammeln.

    Beispiel: ich habe mir einen Lesezeichenordner "Zeitungen" angelegt und da jede Menge Links von Zeitungen/Magazinen reingelegt. Dann habe ich diesen Ordner in die o.g. Zeile "gezogen" und habe so bei einem Klick auf "Zeitungen" alle Links, die ich brauche.
     
  5. Ajay

    Ajay New Member

    also ich rede exakt davon, was eindeutiger gehts nicht im Betreff steht - so ist halt der Safari Terminus Technikus (nix maxikus) : Lesezeichenleiste, sonst nix.
    Danke jedenfalls für die Hinweise; habe verstanden, dass was mir vorschwebte, nämlich zwei oder beliebig viele LESEZEICHENLEISTEN unter- oder übereinander, bei denen man quasi ALLE gesetzten Lesezeichen im Blick hat, geht nicht.
     
  6. Ajay

    Ajay New Member

    Frage an Safari-Experten:
    Lässt sich die Lesezeichenleiste verdoppeln/vervielfachen? In eine läppische Zeile geht ja mal kaum ein Dutzend Adressen, wenn man abkürzt
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was meinst du mit "läppische Zeile"?

    Du legst in der linken Spalte einen neuen Ordner an (heißt da "Sammlung") und in den Ordner kannst du jede Menge Zeilen läppern.
     
  8. Ajay

    Ajay New Member

    ..da hab' ich an deiner Antwort wohl vorbeigefragt, indem ich die Zeile meinte und nicht die Spalte. Immerhin kann man z.B. jetzt, wo du das liest, nur von der Lesezeichenzeile aus unmittelbar eine andere Site öffnen - die Spalte nimmt "Macwelt" ein, gell ;)
    Korrektur: Leiste statt Zeile
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    So langsam glaube ich zu erahnen, von was du redest...

    Du meinst die Zeile neben dem "Lesezeichen"-Icon, vermute ich mal.

    Also ich mache das so, dass ich da per drag&drop ganze Lesezeichenordner hin verfrachte und wenn du dann da drauf klickst, kannst du hunderte Links drin sammeln.

    Beispiel: ich habe mir einen Lesezeichenordner "Zeitungen" angelegt und da jede Menge Links von Zeitungen/Magazinen reingelegt. Dann habe ich diesen Ordner in die o.g. Zeile "gezogen" und habe so bei einem Klick auf "Zeitungen" alle Links, die ich brauche.
     
  10. Ajay

    Ajay New Member

    also ich rede exakt davon, was eindeutiger gehts nicht im Betreff steht - so ist halt der Safari Terminus Technikus (nix maxikus) : Lesezeichenleiste, sonst nix.
    Danke jedenfalls für die Hinweise; habe verstanden, dass was mir vorschwebte, nämlich zwei oder beliebig viele LESEZEICHENLEISTEN unter- oder übereinander, bei denen man quasi ALLE gesetzten Lesezeichen im Blick hat, geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen