Safari stürzt permanent ab...unter 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Batman69, 17. April 2005.

  1. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    Moin

    *genervtfresse*

    also habe mich eigentlich seit dem update nun schon oft genug in diversen freds verewigt...mit mehr oder weniger unangenehmen themen...
    nun das neuste...

    -> habe heut morgen mal wieder nen bissel handel betrieben (bei ebay) und siehe da...nach ein paar minuten stürzt mir safari ab!!!!
    das nicht nur 1,2,3... mal ne, gleich zig mal...
    situation ist bis jetzt nicht reproduzierbar...
    "das programm wurde unerwartet...." WAAAAAAA!!!!!!!!!

    wat is dat denn fürn update gewesen????

    -> nur noch als info...nach diversen anderen problemen...habe ich das komplette combo aufgespielt...danach liefen java-sachen immernoch nicht...also security 2 2005 nochmal drübergebügelt...weil´s ja helfen soll...wie man munkelt...
    NIX!
    ...und nu auch das noch...bin ich wieder der einzige mit diesem problem...oder gibt´s da noch so 1,2,5000???

    alo von der geschw. bin ich schon überzeugt...aber zu welchem preis???wenn ich das alles gewußt hätte...dann hätte ich´s mir sicher verkniffen...mist. :angry:

    so long...
     
  2. mifa

    mifa New Member

  3. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    also die neu pith helmet version habe ich schon drauf...funzt sie doch nicht so gut wie erwartet???
    muss ich simbl nu doch wieder runterschmeißen???

    1.2 installieren???

    joa, is ja ne tolle lösung...
    ...dann hab ich also den safari mit der alten rendering engine wieder drauf... tz...kann ja nicht des rätsels lösung sein...

    oh man...keine gute einstimmung für den tiger...wie ich finde...

    wat machen wa denn nu??? ;(
     
  4. hm

    hm New Member

    Vielleicht doch mal den >alten< Safari 1.2 installieren:rolleyes:

    ....oder einfach einen anderen Brauser verwenden, es gibt doch genug davon ;)
     
  5. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ja, hab eigentlich die letzten monate nur noch mit camino gebrowst...

    finde den hauseigenen aber eigentlich genial...
    ...als er nun auch wieder seinem ruf als schnellster browser nachgekommen ist, dachte ich eigentlich ich gebe ihm nochmal ne chance...
    umso entäuschender ist es ja.... ;(
     
  6. hm

    hm New Member

    Also eines kann ich bestätigen, der Safari ist in der neuesten Ausgabe tatsächlich schneller geworden,....

    ...aber der Camino ist auf meinen Rechner immer noch der schnellste;)
     
  7. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...ich glaube der neue safari hat nen hauchdünnen vorsprung...
    aber wenn er nicht zuverlässig lüft bringt das gar nichts...
    gerade bei ebay sachen....tztztz...

    dann bleibe ich wohl doch bei camino...schade eigentlich...
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo Batman69.
    Erinnerst du dich an meine Aussage von neulich, als ich dir sagte, dass ich nicht mit irgendwelchen Tools in meinem System und Programmen rumpfusche.
    :rolleyes: Ich weiß schon, warum ich das so mache.

    micha
     
  9. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    tja micha...ist auf der einen seite sicher richtig...
    auf der anderen gehen dir damit aber auch viele schöne und auch sinnvoll möglichkeiten flöten... :party:
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Es gibt Dinge, da verzichte ich gerne drauf, wenn dafür meine Programme stabil laufen. ;)

    Ich bin allerdings auch der Meinung, dass du nicht apple den schwarzen Peter zuschieben darfst. Die Entwickler dieser Tools hatten genug Zeit, um sich auf das Update einzustellen. Sie haben sich aber offensichtlich nicht mehr bemüht, etwas zu tun, da ja in zwei Wochen ohnehin der Tiger kommt.

    micha
     
  11. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    also ich möchte eben auf ettliche dinge nicht mehr verzichten...deshalb habe ich ja von windoof geswitched...

    ...und ich habe nicht vor unbedingt apple den schwarzen peter zuzuschieben...da hast du mich falsch verstanden...

    -> es ist nur schade, dass es eben nicht läuft...ohne da ne schuldzuweisung zu betreieben...

    und das sich die entwickler nicht die mühe gemacht haben...finde ich extrem schade...weil mit sicherheit noch genügend leute vorerst auf der pantherwelle schwimmen werden...

    ...und aus einem fast perfekt laufenden system eine unbefreidigende lösung wie die jetzige zu zaubern ist schon ein bissel frech...
    -> und daran ist sicher nicht nur apple schuld...schon klar.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ja, da muss ich dich tatsächlich falsch verstanden haben. Sorry. :)
    Das sehe ich ganz genauso. es gibt sicherlich noch 'ne Menge Leute, die selbst in 'nem halben oder einem Jahr noch den Panther auf ihren Rechnern haben.
    Genauso wie auch heute noch viele Mac OS X 10.2.8 nutzen, obwohl es den Panther schon seit über eineinhalb Jahren gibt.

    micha
     

Diese Seite empfehlen