safari und finder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kissinsven, 5. Oktober 2003.

  1. kissinsven

    kissinsven New Member

    Hallo zusammen.

    seid ein paar tage habe ich folgendes problem am rechner:
    und zwar sind meine voreinstellungen bei safari andauernd wieder weg. die kann ich jedesmal neu einstellen.

    ebenso kann ich im finder, wenn ich meine menüleiste (da wo "Computer" "Privat" etc. steht oder ich ordner wie damals im klickstarter plazieren kann) eingerichtet habe, diese auch immer neu einstellen kann.

    Ausserdem sagt mir safari jedesmal wenn ich ihn starte, dass er die Favoriten nicht sichern konnte.
    auch diese meldung kommt erst seid kurzem.


    hat da jemand ahnung was das ist?

    Ach ja, ich sollte letztens nen schlüsselbund für irgendwas freigeben.



    thx together.
    sven
     
  2. kissinsven

    kissinsven New Member

    jetzt hab ich grad mal das von MacBelwinds gepostete MPEG 2 Works installiert.

    nach dem neustart waren die meisten voreinstellungen meines rechners weg, mein schreibtisch mit allen icons aufgeräumt.

    sowas hab ich noch nie gehabt. kann das nen virus sein, oder hat sich evtl jemand bei mir eingehackt?
    hab die dsl-flat der telekom.

    help
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Weder das Eine noch das Andere.

    Es gibt keine MacOS X Viren.

    ------------------
    Bist du früher unter Windows gefahren, oder woher stammt Deine Panic?
     
  4. kissinsven

    kissinsven New Member

    ich hab noch NIE!! wirklich noch nie nen pc gehabt.
    da mein dad hat mir schon vor keine ahnung wieviel jahren so'n macwürfel mit 20mb scuzzy platte hingestellt.
    mich verwundert nur, dass soviel auf einmal passiert. hatte nämlich eigentlich so probleme noch nie.und vor allem so häufig.
    doch woran liegt es?
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Beim safari scheinen Deine Preferencen , aus welchem Grund auch immer, durcheinandergeraten zu sein.
    Geh mal in hd/user/deinname/library dort findest Du einen Ordner mit dem Namen "Preferencen".
    dort suchst du com.apple.finder.plist.
    und
    com.apple.safari.plist
    raus.
    Hier sind deine Einstellungen für Finder bzw. Safari gespeichert.
    wenn du diese beiden Dateien aus dem Ordner nimmst und sie in den Papierkorb legst, wird vom System jeweils eine neue plist angelegt.
    Diese ist dann korrekt.

    Warum Safari diese Probleme macht ist unbekannt.
    Von Problemen mit safari wird gelegentlich berichtet.

    Zudem mpegtool kann ich nichts sagen.
    Möglicherweise ist das eine unstabile Version und kann dadurch unvorhersehbare Probleme auslösen.
     
  6. kissinsven

    kissinsven New Member

    danke, ich versuchs mal

    good night @ all
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Kurze Zwischenfrage: Wie voll ist die Festplatte?
     
  8. kissinsven

    kissinsven New Member

    einen schönen guten morgen an alle. dachte mir ich schau mal kurz nach was es neues gibt bevor ich mich auf den weg zur arbeit mach.
    ohoh.erwischt. schwankt immer so zwischen 1,5gb und 9gb.
    zur zeit aber ersteres. liegt's daran?
    also bis heute abend.
    thx
     
  9. bsek

    bsek New Member

    die finder-probleme kenne ich. Kam bei mir aber nur unregelmäßig vor und auch nur immer dann, wenn ich den kleinen iMac bis-zum-umfallen geknechtet hatte und die Festplatte bis Oberkante-Unterlippe voll war ...
     

Diese Seite empfehlen