Safari und pdf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AGB, 20. März 2006.

  1. AGB

    AGB New Member

    Hallo
    Seit Safari 2.0.3 fragt Safari bei einem Link auf ein pdf jedesmal, mit welchem Programm es dargestellt werden soll und öffnet eine Auswahlbox. Ich wähle Adobe Reader aus, und das pdf wird dargestellt. Beim nächsten Mal hat Safari das aber vergessen und die Auswahlprozedur geht wieder los.
    :confused:
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Beliebiges PDF auswählen -> anklicken -> Apfel + i -> Öffnen mit -> Programm auswählen -> Alle ändern.
     
  3. AGB

    AGB New Member

    Ist schon klar, aber das hab ich auf Vorschau eingestellt, und soll eigentlich auch so bleiben.
    Vom Acrobat Reader ist ein Plug-in installiert, und damit sollte Safari die PDF-Dateien doch einfach darstellen ohne jedesmal nachzufragen.
     
  4. Energija

    Energija New Member

    Hilft dir nicht weiter, aber ich hab das selbe Problem und auch noch keine Lösung!

    :-(
     
  5. benqt

    benqt New Member

    Gleiches Problem bei meinem Vater. War vorhin dort und hab ihn vorübergehend auf Camino umgestellt bis sich eine Lösung findet.

    Hab auch das Acrobat-Plug-in samt separater Acrobat Reader Software komplett deinstalliert / gelöscht. Ursprünglich hat Safari .pdfs automatisch auf dem Schreibtisch gespeichert, wo sie dann mit Vorschau geöffnet wurden. Und so hätte er das auch gerne wieder. Safari 1.3.x unter Panther.

    com.apple.safari.plist löschen bringt auch nix, Safari fragt weiter jedes Mal nach Acrobat-Software.

    Werde das Gefühl nicht los, dass es etwas mit einem der letzten Security-Updates zu tun haben könnte.



    Gruß
    benqt
     
  6. AGB

    AGB New Member

    Ich habe dies Problem seit 10.4.5, zu der Zeit gabs aber auch ein Acrobat Update, kann natürlich auch daran liegen.

    Immerhin bin ich nicht der einzige, damit steigt die Chance, daß das Problem mit irgendeinem Update wieder verschwindet.
     
  7. bobiene7

    bobiene7 New Member

    Hallo!
    Ich hab auch dieses Problem bei Safari 2.0.3, puh und irgendwie nervt es keine pdfs öffnen zu können im Safari.
    Habt ihr schon ne lösung gefunden?
     
  8. benqt

    benqt New Member

    Negativ, aber wäre schön. :nicken:


    Gruß
    benqt
     
  9. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Ich hatte das gleiche Problem nach der Installation des Acrobat Readers.
    Bei meinem Safari (2.0.3) funktioniert es jetzt wieder, seitdem ich unter "Library/Internet Plug-Ins" das AdobePDFViewer.plugin rausgeschmissen habe.
    Scheint eine echte Qualitätssoftware zu sein...
    :teufel:
     
  10. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    und das Schubert PlugIn dafür installiert habe.
    http://www.schubert-it.com/pluginpdf/
     
  11. bobiene7

    bobiene7 New Member

    och vielleicht bin ich zu blöd aber hab das AdobePDFViewer.plugin rausgeschmissen und das PDF Browser Plugin reingetan
    funkt aber immer noch nicht
     
  12. AGB

    AGB New Member

    Hmmm, bei mir funktioniert es so (Safari muß einmal neu gestartet werden).
    Die Plug-ins sind in der "obersten" Library im Ordner Internet Plug-ins. Vielleicht hat sich noch was in der Library in deinem Benutzerordner versteckt?
     

Diese Seite empfehlen