1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

safari und system "reinigen"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macstephan, 9. Februar 2005.

  1. macstephan

    macstephan Gast

    hallo miteinander
    wie bekomme ich safari mal so richtig sauber (suchbegriffe, cache, etc.) osx scheint ja wirklich jeden käse zu cachen:crazy:
    und wie, oder womit kann ich mal mein systemordner richtig "durchputzen" und den ganzen cachemist entfernen?
    gruss :party:
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Im Safari menü gibt es den befehl "Cache leeren"
     
  4. macstephan

    macstephan Gast

    ja danke für den tip
    ich habe mir onyx installiert
    aber wieso werden meine suchbegriffe im safari nicht gelöscht?
    safari speichert irgendwo jedes suchwort, das man mal in google oder sonst wo verwendet hat:embar:
    dann noch eine frage: ist net-barrier3 eigentlich sinnvoll und nötig unter osx?
    ich hab es installiert, aber es nervt nur:sabber:
    bringt es was, oder ist es reine resourcenverschwendung?
    kann man unter osx nicht eine firewall aktivieren?
     
  5. Mäkki

    Mäkki New Member

    Systemeinstellungen -> Sharing -> Firewall -> die reicht im Normalfall aus
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Weisst du auch was das Programm onyx im einzelnen tut ?
    ich habe den Eindruck eher nicht. In dem Fall lass lieber die Finger davon
    Du installierst ERST Programme und fragst dich DANN nach dem Sinn ? Sorry, aber ich glaube du wirst nicht wirklich lange Freude an deinem system haben.
    Es gibt eine tolle Sache im OS X, nennt sich Mac Hilfe und das beste ist - sie ist tatsächlich brauchbar.
    Sorry, ist nicht böse gemeint - aber ich versteh manchmal nicht das es bei manchem offenbar schneller geht irgendwelche Drittsoftware zu installieren, als sich auch nur einmal zuerst mit dem eigenen system zu beschäftifen. einmal einen Blick in die Systemeinstellungen zu werfen, oder mal die Hilfe aufzurufen.
     
  7. macstephan

    macstephan Gast

    ich danke für die freundliche hilfe :party:
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    ... macht den cache aber nicht wirklich leer. wenn ich danach mein script drüber laufen lasse, dann rattert der cache erst richtig los.
     

Diese Seite empfehlen