Safari unerwartet beendet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von treckerschorsch, 17. Dezember 2003.

  1. treckerschorsch

    treckerschorsch New Member

    Hallo Macuser,
    ich hab ein Problem mit Safari seit Update auf Panther. Leider konnte ich in den bisherigen Forumsbeiträgen keine Antwort auf mein Problem finden.

    Folgendes:
    Safari wird sofort bei Start "unerwartet beendet". Es zeigt kein Fenster an. Die Verison 1.0 kann nicht installiert werden, da es anscheinend nur für 10.2 ist.
    Habe zweimal versucht die Safari-Datei 1.1.1, nach kopieren von einem IBook (Panther) auf meinen Dual, zu starten. Wieder die Antwort "unerwartet beendet".
    Auch den Rechner zwischenzeitlich ausschalten oder neustarten bringt nichts.
    Muss ich jetzt deshalb Panther neu installieren?
    Was kann ich tun?

    Danke

    Treckerschorsch
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Erst ma die Prefs löschen:

    Dein user-Ordner -> Library -> Preferences -> com.apple.Safari.plist

    in den Müll legen, Neustarten, schauen ob es was gebracht hat.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wenn obige Erste Hilfe nicht hilft, dann lässt sich Safari auch separat von den Panther-CDs installieren. Im Installer der ersten CD die „Anpassen“-Option wählen, nur Safari auswählen und die zweite CD (da ist es drauf) bereithalten.

    Du kannst natürlich auch auf der zweiten CD das entsprechende .pkg für Safari einfach doppelklicken, das müsste auch funktionieren.
     
  4. treckerschorsch

    treckerschorsch New Member

    Sorry das ich nochmals fragen muss.

    Ich hab zuerst den ersten Tip versucht - das gleiche Problem. Der Tip vom zweiten Beitrag ebenfalls, leider kann ich Safari nicht als einzelnes aktualisieren. Also hab ich die gesamte 2. CD nochmals aktualisiert. Safari ist dann auch wieder installiert worden, nur diesmal hatte die Datei nur ca 8 MB und es wurde beim Start ein Fehler angezeit.
    Das kann doch nicht so schwer sein Safari auf seinem Rechner gängig zu machen. Ich weiß nicht weiter.
    Ich will die Festplatte nicht formatieren.
    Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke
     
  5. Michel_30

    Michel_30 New Member

    Schmeiss Safari weg, reparier die Zugriffsrechte und
    lad dir Safari neu von der Apple Website.
    Sollte gut klappen.
     
  6. treckerschorsch

    treckerschorsch New Member

    Das Problem daran ist, das ich Safari von Apple nur in der Version 1.0 downloaden kann und diese nur für 10.2 funktioniert. (nehme ich einfach mal an, da das bei der Installation immer gesagt wurde)

    Hatte nach den ganzen Versuchen die Schnauze voll. Hab so viel rumgemacht, bis das System gar nicht mehr lief.
    Neuinstallation.
    Ist halt ein Aufwand, dem ich gerne aus dem Weg gegangen wäre aber so funktioniert jetzt alles wieder und ich hab eine saubere Installation.

    Wünsche einen schönen Abend

    Treckerschorsch
     

Diese Seite empfehlen