1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

safari update - bookmarks weg!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 18. April 2003.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe macianer,

    ich habe das hier irgendwo schon gelesen, aber ich finde es gerade auch mit der suche nicht wieder.

    wieso sind meine bookmarks nach dem update weg und wie bekomme ich sie wieder?

    danke,
    gruß martin
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Suche nach Safari Bookmark und Dir wird sich eine Palette von Einträgen bieten.
    Ach ja "Alle Wörter müssen passen" ist das Geheimnis.

    Joern
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    guten morgen,

    tja, ich hatte nach safari und bookmarks (mehrzahl) gesucht.

    habe es aber gerade selbst herausgefunden.

    und hier noch mal für diejenigen, die das gleiche problem haben (werden):

    die alten bookmarks bleiben im safari programm, werden aber nicht mehr im menü angezeigt. damit das passiert, geht man unter dem menüpunkt "bookmarks" auf "show all bookmarks" und kopiert dann seine alten einträge (bzw. ordner) in den nun sichtbaren ordner "bookmark menu".

    das war es schon (trotzdem etwas umständlich...).

    gruß martin
     
  4. Dradts

    Dradts New Member

    Ja, ist mal wieder so ein berühmt-berüchtigter Mehrsprachenfehler in OS X.
    Bei mir erscheinen übrigens alle Tooltip-Texte in Safari auf Englisch, der Rest von der Oberfläche auf Deutsch. Seltsam...
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe macianer,

    ich habe das hier irgendwo schon gelesen, aber ich finde es gerade auch mit der suche nicht wieder.

    wieso sind meine bookmarks nach dem update weg und wie bekomme ich sie wieder?

    danke,
    gruß martin
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Suche nach Safari Bookmark und Dir wird sich eine Palette von Einträgen bieten.
    Ach ja "Alle Wörter müssen passen" ist das Geheimnis.

    Joern
     
  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    guten morgen,

    tja, ich hatte nach safari und bookmarks (mehrzahl) gesucht.

    habe es aber gerade selbst herausgefunden.

    und hier noch mal für diejenigen, die das gleiche problem haben (werden):

    die alten bookmarks bleiben im safari programm, werden aber nicht mehr im menü angezeigt. damit das passiert, geht man unter dem menüpunkt "bookmarks" auf "show all bookmarks" und kopiert dann seine alten einträge (bzw. ordner) in den nun sichtbaren ordner "bookmark menu".

    das war es schon (trotzdem etwas umständlich...).

    gruß martin
     
  8. Dradts

    Dradts New Member

    Ja, ist mal wieder so ein berühmt-berüchtigter Mehrsprachenfehler in OS X.
    Bei mir erscheinen übrigens alle Tooltip-Texte in Safari auf Englisch, der Rest von der Oberfläche auf Deutsch. Seltsam...
     

Diese Seite empfehlen