Safari v67 auf deutsch!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von munxar, 22. März 2003.

  1. munxar

    munxar New Member

    So ihr noch nicht in`s Bett gegangenen.
    Safari v67 kann auch in Deutsch zum Laufen gebracht werden:
    1. Safari mit rechts anklicken
    2. "Packetinhalt zeigen" aus dem Kontextmenu auswählen
    3. Den Ordner "Contents" öffnen
    4. Den Ordner "Recources" öffnen
    5. Den Ordner "English.lproj" öffnen
    6. Dort die Datei namens "Browser.nib" mit rechts klick auswählen und auf "Browser.nib kopieren" gehen
    7. Wieder in den übergeordneten Ordner "Resources" gehen
    8. den Ordner "German.lproj" öffnen
    9. Dort im Kontextmenu der rechten Maustaste auf "Objekt einsetzen" gehen
    10. den nervigen Dialog mit "Ersetzen" bestätigen
    11. Safari v67 starten
    12. Apple sollte mal ne Bedienungsanleitung für ihre beta's mitgeben

    Grüßle Munx

    P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behahlten :)
     
  2. tasker

    tasker New Member

    Ist ja irre. Was kann das Leben kompliziert sein. Und wie kommt man jetzt an die tabs?
     
  3. ddauer

    ddauer New Member

    Safari->Einstellungen->auf "localized string not found" klicken

    da steht dann "enable tabbed browsing"
     
  4. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Ist ja schön, aber wie kann ich ein neues leeres Tab öffnen, um dann eine Adresse einzugeben. Bei mir gehts bisher nur über einen schon bestehenden Link mit der rechten Maustaste. V67 scheint doch nicht sooo der Fortschritt zu sein... Ich gehe lieber zurück zu v64.
    Ciao
    Ralf
     
  5. ab

    ab New Member

    einfach im file menu auf "new tab"

    ab
     
  6. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    ????????

    Ich bin total verwirrt. Wie folgt war ich vorgegangen. Die v67 geladen und installiert. Das File wie oben beschrieben ausgetauscht und v67 gestartet. ok. Tabpoblem wie von mir beschrieben. jetzt nochmal v67 gestartet (keine Neuinstallation) und siehe da Tabs klappen, dafür ist wieder alles auf englisch.

    Das scheint aber eine mächtige beta-Version zu sein. v64 ich komme!!!!! :)

    Ciao
    Ralf
     
  7. wohnton

    wohnton New Member

    oder apfel + t

    hth

    rob
     
  8. cpu

    cpu New Member

    seid doch nicht so ungeduldig... :)
    heute abend findet ihr aus isafari.de die "richtige" deutsche version ....
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    siehste ich bin wieder bei der v62 und die rennt ohne Kummer bei mir auf vier Rechnern.
    Aber der v60 sind sie ja auch nicht offiziell.
    Aber da verstehe ich nicht warum Apple das nicht publiziert, andere Unixsoftware kann man doch auch ohne Probleme im Alphastatus testen (z.B. XCDRoast).
    Hätte auch den Vorteil das mehr Bugs schneller endeckt würden, denn die Anzahl der "Tester" ist so wesentlich höher.

    Joern
     
  10. sissifan

    sissifan New Member

    Dem kann ich mich nur anschließen - hab gestern auch wieder v62 draufgeschmissen. War bis jetzt doch die beste Version.
     
  11. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Ja, das ist so bei v64; bei meiner v67 aber leider nicht. Auch apfel + t (siehe Beitrag weiter unten) klappt nicht.

    Tschö mit ö
    Ralf
     
  12. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi Munxar,
    ich habe es nochmals überprüft:
    Gehe ich nach Deiner Anleitung vor, habe ich ein eingedeutsches Safari, aber die Leiste in Einstellungen ist unvollständig, und das Tabbing ist fehlerhaft - es können nur Links in einem neuen Tab dargestellt werden. Apfel-t oder Menü-Datei-Neues Tab gibt es nicht. Gehe ich wie in einem anderen Beitrag aber so vor, dass ich einfach German.lproj lösche, dann habe ich zwar Safari in Englisch, aber die Sache mit den Tabs läuft einwandfrei. Deine Lösung scheint also noch nicht optimal zu sein. Bin mal auf isafari.de gespannt.

    Ciao
    Ralf
     
  13. mkummer

    mkummer New Member

    Aber wie gesagt, das Löschen ist nicht nötig, einfach unter Info / Sprachen deutsch deaktivieren, das reicht vollkommen...

    mk
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    ich habe alle Sprachpakete entfernt.

    ob das Teil in dt od. engl. läuft ist mir schnuppe.

    die v67 läuft gut, beste Beta
     
  15. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich kann nur meine Warnung vor Safari v.67 wiederholen. Irgendwie zeigt mir das Teil manche Seiten TOTAL fehlerhaft an, und besonders Bilder landen an der falschen Stelle. Das Löschen des Caches hat nicht weitergeholfen.

    Danach führt auch ein Downgrade auf v.64 nicht mehr zum Erfolg, die Seitenanzeige bleibt fehlerhaft. Lediglich v.62 bringt die Rettung, aber da stören mich wie gehabt die falschen Tabellenränder, z.B. hier im Forum.
     
  16. sissifan

    sissifan New Member

    Welche Tabellenränder meinst Du???
     
  17. TG

    TG New Member

    Also bei mir rennt v67 so schnell und stabil wie keine andere Version vorher. Und bisher habe nich noch nicht eine einzige Seite gehabt, die fehlerhaft dargestellt wird.
    Absolut null Probleme :)
    Ich fummel allerdings auch nicht so viel im System rum wie andere das tun. Was man hier manchmal liest, tststs. Und dann wundern, daß der Mac die Grätsche macht.
     
  18. sissifan

    sissifan New Member

    Dann kannst Du Dich glücklich schätzen. Ich bin auch kein "Systemfummler", hab vor Installation von v67 alles alte Safari runtergeschmissen, aber nix ging.
    Bekomm gerade noch den Kompaß auf den Schreibtisch und beim Anklicken stürzt schon alles ab. Macht sich nicht mal richtig auf das ganze. :-((
     
  19. cpu

    cpu New Member

  20. munxar

    munxar New Member

    So ihr noch nicht in`s Bett gegangenen.
    Safari v67 kann auch in Deutsch zum Laufen gebracht werden:
    1. Safari mit rechts anklicken
    2. "Packetinhalt zeigen" aus dem Kontextmenu auswählen
    3. Den Ordner "Contents" öffnen
    4. Den Ordner "Recources" öffnen
    5. Den Ordner "English.lproj" öffnen
    6. Dort die Datei namens "Browser.nib" mit rechts klick auswählen und auf "Browser.nib kopieren" gehen
    7. Wieder in den übergeordneten Ordner "Resources" gehen
    8. den Ordner "German.lproj" öffnen
    9. Dort im Kontextmenu der rechten Maustaste auf "Objekt einsetzen" gehen
    10. den nervigen Dialog mit "Ersetzen" bestätigen
    11. Safari v67 starten
    12. Apple sollte mal ne Bedienungsanleitung für ihre beta's mitgeben

    Grüßle Munx

    P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behahlten :)
     

Diese Seite empfehlen