Safari zeigt verschlüsselte Seiten nicht an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MrFürst, 21. Juli 2012.

  1. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hallo allerseits,

    seit einiger Zeit will mein Safari (5.1.7, Mac OS X 10.6.8) verschlüsselte Seiten verschiedener Anbieter nicht mehr anzeigen, ich bekomme also kein Login mehr hin. Den Cache geleert und zurückgesetzt habe ich bereits, keine Besserung. Womit hängt das zusammen ? Danke im Voraus.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wie sieht das aus? Fehlermeldung? Kann mir erstmal gar nix drunter vorstellen und kann daher auch keine Ursache erkennen. Wenn's geht, mach Screenshots und lad sie hoch!
     
  3. MrFürst

    MrFürst New Member

  4. yew

    yew Active Member

    Hi

    kann mich noch an letztes Jahr erinnern, als ich in einer Firma in Istanbul war. Auf einmal konnte ich auch keine gesicherten Seiten mehr öffnen.
    Wenn ich mich nicht täusche, waren damals am Server einige Ports gesperrt, die für https notwendig sind.

    Firewall kann auch eine Ursache sein. Schalt die mal zu Testzwecken kurz aus.


    Gruß yew
     
  5. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi yew,

    danke, aber an der Firewall liegt es auch nicht. Was mich an der Sache irritiert ist, dass es erst vor kurzem aufgetaucht ist. Wer soll denn da an meinem privaten Mac einige Ports geschlossen haben, und wie prüft man das überhaupt ? Der Fehler kommt auch nicht bei allen verschlüsselten Seiten vor, einige funktionieren nach wie vor. Jetzt habe ich gelesen, dass Apple einfach gewisse Plug-Ins nicht mehr startet (Java, Flash), wenn sie nicht mehr aktuell sind. Das kann es eigentlich auch nicht sein, da ich gerade erst den Rechner auf den neuesten Stand (bis auf das Betriebssystem) gebracht habe. Oder habe ich da etwas falsch verstanden ?

    Grüße
    MrFürst
     
  6. yew

    yew Active Member

    Hi

    hast du vielleicht Little Snitch installiert?

    Java / JavaScript kannst du ja in Safari aktivieren / deaktivieren. Wie ist bei dir hier der aktuelle Zustand?

    Tritt der Fehler auch mit anderen Browsern auf?

    Seit ich auf meinem PB MacOS 10.5.8 installiert habe, hab ich auch öfters Probleme mit der Firewall, da hier zwischendurch der Zugriff für bestimmte Dienste und Programme nicht immer 100 prozentig funktioniert.


    Gruß yew
     
  7. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hallo,

    Little Snitch kenne ich nicht. Auf Safari ist Java/Java Script aktiviert. Mit Firefox tritt der selbe Fehler auf ... auf meinem iPhone funktioniert es übrigens mit Safari ...

    Grüße
    MrFürst
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi

    mach mal einen sicheren Systemstart und wenn das nicht hilft, installier noch mal das letzte Combo-Update für dein System.

    Gruß yew
     
  9. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi yew,

    habe 10.6.8 nochmal installiert, jetzt funktioniert zur Abwechslung Safari 5.1.7 nicht mehr, habe auf die Schnelle auch bislang kein Installationsprogramm für Safari mehr im Netz gefunden (Safari 5.1.7 nur für Windows gefunden, Download-Seite für Safari 5.1.5 (Snow Leopard) nicht mehr aufrufbar).
    Firefox läuft noch, aber gesicherte Verbindung ist immer noch nicht aufzurufen.

    Frage mich, ob ich Mountain Lion installieren sollte und System auf neuesten Stand bringe. Von der Hardware müsste es funktionieren (iMac von 2010).


    Viele Grüße
    MrFürst
     
  10. yew

    yew Active Member

    Hi
    wenn jetzt auch nach einer Neuinstallation von Snow Leo keine gesicherten Seiten gehen, geh' ich davon aus, dass es nicht am Rechner, also auch nicht am System liegt.

    Liegt es vielleicht doch am Router?

    Wenn ich bei mir ins Router-Menü der Fritzbox schaue, ist dort unter unter
    Internet>Filter
    möglich, https-Seiten freizugeben oder zu sperren.

    Wie gehst du ins Netz? Per Router und LAN oder WLAN.
    Hast du die Möglichkeit, die ganze Sache mit einem anderen Rechner zu testen?

    Bist du übrigens an deinem iMac als Admin oder nur als User (also mit beschränken Rechten) angemeldet?


    Gruß yew
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    öffne mal das Netzwerkdienstprogramm (wenn es dies noch unter 10.6.8 gibt) und gebe bei Portscan die Netzwerkadresse des Routers ein und lass mal laufen.

    Für https muss der TCP-Port 443 offen sein.

    Gruß yew
     
  12. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi Yew,

    hmm, das kann natürlich sein. In´s Internet gehe ich über Ethernet an der Fritzbox, angemeldet bin ich standardmäßig nicht als Admin. Kann ich natürlich mal probieren, aber vorher ging es ja auch so ... einen Filter kann ich wohl im Router-Menü auch nicht setzen. Hmmpf, vielleicht setze ich die Box einfach mal zurück ...

    Grüße
    MrFürst
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi

    bei meiner FritzBox 7390 ist unter
    Internet>Filter
    jeder Rechner aufgeführt, der an der FB angemeldet ist und war.

    Wenn du jetzt auf das Bearbeiten-Feld deines Netzwerknamens gehst, siehst du im nächsten Menü, ob von der FB aus die https-Seiten gesperrt oder freigegeben sind.
    Außerdem sehe ich im Menü davor, ob die Internetnutzung unbeschränkt ist und ob Zugangsregeln aktiv sind.

    Trotzdem glaube ich aber, dass die interne Firewall deines Systems https irgendwie sperrt. Probier mal "alle eingehenden Verbindungen erlauben".

    Dass die Benutzerrechte immer wieder mal nicht ganz stimmen, kommt auch vor, dass die aber die htpps-Seiten blockieren? ich weiß nicht ...
    Lass aber trotzdem mal im Festplatten-Dienstprogramm die Benutzerrechte reparieren (Zugriffsrechte des Volumes reparieren).

    Wenn es über einen Admin-Zugang übrigens klappt, ist normalerweise der Fehler im User-Ordner zu suchen.


    Gruß yew
     
  14. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi Yew,

    bin jetzt als Admin angemeldet, mit Firefox funktioniert´s jetzt auch ;o)
    nur Safari läuft seit der Neuinstallation von 10.6.8 nicht mehr, und die Apple-Seite für den Download von Safari 5.1.7 scheint auch nicht erreichbar zu sein. Weißt Du etwas darüber ?

    Grüße
    MrFürst
     
  15. yew

    yew Active Member

  16. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi Yew,

    danke für die Links, der Download von 5.1.7 auf apple.com ist leider nur für Windows, die Seite von 5.1.5 kann nicht gefunden werden und auch der letzte Link bringt leider nicht das gewünschte Ergebnis.
    Auch die Firewall erlaubt alle eingehenden Verbindungen für Safari (und Firefox).
    Die Reparatur der Benutzerrechte war erfolglos, was meintest Du damit, dass der Fehler im User-Ordner zu finden sein muss ?
    Danke auf jeden Fall für Deine Hartnäckigkeit.

    Grüße
    MrFürst
     
  17. yew

    yew Active Member

    Hi

    die Downloads sind für Mac. Hab sie doch auch als .dmg geladen und Windows kann ja mit mit .dmg nichts anfangen.

    Hier noch mal ein link für Safari 5.1.5

    http://safari.softonic.de/mac/download-version/safari-5.1.5

    Du hast doch geschrieben, dass du jetzt gesicherte Seiten mit Firefox öffnen kannst, wenn du als Admin angemeldet bist.

    Mach noch einen Versuch.
    Leg einen NEUEN User mit Admin rechten an und probier dort das ganze; gesicherte Seiten, Safari usw.
    Wenn es dort klappt und auf deinem ursprünglichen Account nicht, dann ist der Fehler im User-Order zu suchen. Den neu angelegten User kannst du ja später wieder löschen, wenn du ihn nicht brauchst oder du lässt ihn zur Sicherheit.
    Einen User als Admin und einen als Benutzer mit beschränkten Rechten, mit dem du normal arbeitest.

    Hast du übrigens das letzte Combo-Update noch mal für dein System 10.6.8 installiert oder eine komplette Neuinstallation gemacht?


    Gruß yew
     
  18. MrFürst

    MrFürst New Member

    Hi yew,

    habe einen neuen account (ohne admin-Rechte) angelegt, hier funktioniert es auch ... wie kann ich also rausfinden, was mit dem user-Ordner nicht stimmt bzw. wie kann ich den Fehler beheben ? Ich würde ungern mit einem neuen user-Ordner arbeiten, oder kann ich die Einstellungen etc. einfach portieren ?

    Mit Safari klappts immer noch nicht ;o)
    der Link weist auf eine Version für Mac OS X 10.7
    Und der erste Link, den Du mir geschickt hattest war für 10.6, aber der Download startet nicht. Irgend etwas stimmt mit der Seite nicht, oder Firefox weigert sich, Safari runterzuladen ;o)

    Hast Du schon Erfahrungen mit 10.8 gemacht ? Ich überlege ernsthaft, umzusteigen. Sobald ich das System hier einigermaßen sauber habe ...

    Was das Combo-Update betrifft: ich hatte es nochmal drüberinstalliert, es ist keine Neuinstallation.

    Viele Grüße
    MrFürst
     
  19. yew

    yew Active Member

    Hi
    hast du dir den link im letzten Beitrag nur angeschaut oder auch die Datei geladen?

    Soviel ich mich erinnere, war auch Snow Leo dabei gestanden (sonst hätte ich den link gar nicht gepostet).

    Das Combo-Update nur drüber installieren ist ok; ist ja auch Sinn der Sache.

    Selber hab ich nur 2 PPCs, aber meine Tochter hat einen neuen iMac mit Leo. So lange hier noch kein Bedarf besteht, bleibt der auch droben. Weiß momentan auch nicht genau, welche andere Programme ein Update benötigen würden, aber Parallels ganz sicher.

    Wenn es jetzt mit dem neuen User klappt, ist das schon mal gut. Ist "nur noch" der Fehler in deinem Benutzerordner zu suchen, aber mangels Snow Leo weiß ich auch nicht, welche Dateien vorhanden sind, bzw. welche Dateien gelöscht werden müssen.

    Ob es klappt, die Dateien zu kopieren und bei dir einzusetzen, weiß ich nicht. Einfach ausprobieren. Deine Dateien aber vorher auf einen USB-Stick sichern.


    Gruß yew
     
  20. MacS

    MacS Active Member

    Bevor hier mit Kanonen auf Spatzen geschossen werden: wurde Safari schon einmal zurückgesetzt? Es gibt dazu in Safari 2 Menüs: Cache löschen, würde ich zuerst probieren. Dann gibt es das Menü "Safari zurücksetzen". Im Dialogfenster kann man dann Optionen wählen. Entweder, man probiert der Reihe nach durch, oder nimmt alle Optionen...!
     

Diese Seite empfehlen