Safari zickt immer noch!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmeniac, 18. März 2006.

  1. macmeniac

    macmeniac New Member

    Seit dem ersten security update 2006-02 kann ich Safari nicht mehr via einem Lesezeichen auf dem Desktop starten. Auch über einem Link in einer Mail oder Textdokument ist dies nicht mehr möglich. Zuerst erscheint im Dock ganz kurz eine Applikation, die sich zu öffnen scheint, um dann gerade wieder abzubrechen. Ich habe die Rechte repariert und die Version 1.1 des security update aufgespielt, wieder die Rechte repariert und auch noch die "plist" gelöscht. Das alles brachte keine Normalisierung. Des weiteren habe ich keine zusätzliche Software für Safari installiert; wie etwa "safari enhancer", "acid search" etc.

    Was ist bloss mit den updates los? Immer wieder gibt es so ärgerliche Probleme, ohne dass Apple Abhilfe bietet.
     
  2. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    es gibt doch auch andere Browser, die zum Teil scheller als Safari sind

    Camino
    Firefox
    Shiira
    Flock
     
  3. macmeniac

    macmeniac New Member

    ja, doch ausser firefox finde ich die anderen keine echte alternative. die render-zeiten von safari kann man im übrigen mit onyx beschleunigen, so dass sie kaum langsamer sind als jene von firefox.
     
  4. skorpion

    skorpion New Member



    Ich habe bisher keinen Browser für mac gefunden der immer und schnell jede adresse öffnet. Safari startet oft zögerlich.
    Freundliche Grüsse
     

Diese Seite empfehlen