Safari's Phishing Filter???

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von iMaciPodiPhone, 21. Januar 2010.

  1. iMaciPodiPhone

    iMaciPodiPhone New Member

    Hallo Leute,

    Ich hab neulich den Beitrag "Phishing-Filter unter iPhone-OS 3.1 aktivieren" auf www.mecwelt.de gelesen. Klar der Beitrag geht um‘s iPhone, aber ich stell mir folgende Frage: Funktioniert der Phishingfilter von Safari (auf dem mac, pod oder phone) überhaupt?

    Hab wie im Beitrag beschrieben, versucht die Phishingdatenbank auf dem iPod runterzulassen. Nur hat es funktioniert? Oder nicht?

    Gibt es eine Phishing Testseite? Eine seriöse?

    Gruß
    iMaciPodiPhone
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Die SZON (Schwaebische) schrieb vor einiger Zeit dazu folgendes:

    Leider lässt sich nicht auf einen Blick erkennen, ob der Phishing-Filter überhaupt gerade eingeschaltet ist und ob er funktioniert. Eine Testseite schafft Klarheit: Dazu im Browser (ob Firefox oder Internet Explorer) die Testseite von Mozilla aufrufen. Kommt eine Warnmeldung oder wird die Seite blockiert, ist alles okay * der Phishing-Filter ist in Betrieb und hat die Testseite gesperrt. Der Browser dürfte nun auch die meisten echten Phishingseiten sofort erkennen.
    Erscheint aber beim Aufruf der Testseite die eigentliche Webseite statt der Warnmeldung, läuft etwas falsch. Entweder ist dann der Phishing-Filter nicht aktiv oder der Rechner läuft mit einer alten Browserversion. In diesem Fall sollte der Filter schnellstens aktiviert werden (Firefox: «Extras | Einstellungen | Sicherheit»; Internet Explorer: «Sicherheit | SmartScreen-Filter») oder man installiert die neueste Browserversion.
    Testseite für Phishing-Filter: www.mozilla.com/firefox/its-a-trap.html

    Quelle
     

Diese Seite empfehlen