SAGEM ISDN-Adapter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von paddymacwelt, 23. Juni 2003.

  1. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    Hallo zusammen,

    Folgendes Problem hat ein guter Freund von mir. Wäre schön ihr könntet Ihm helfen...

    Seit einiger Zeit bin ich mehr oder weniger stolzer Besitzer eines G3 b/w 350 MHz leider ohne internes Modem bzw. ISDN-Karte. Der Rechner lief zuverlässig, bis ich mir vor einiger Zeit einen gebrauchten Planet-SAGEM ISDN USB Adapter (AM 100994AA01) anschaffte (ein passendes analoges Modem habe ich leider nicht auftreiben können, deswegen der Umstieg auf ISDN). Das Teil funktioniert auch aber: seither gibts ständig teilweise massive Abstürze des Rechners beim Onlinebetrieb; zumindest aber der diversen Browser oder, kurioserweise verabschiedet sich häufig auch der Finder mit dem Hinweis auf Fehler 3 oder 2. Da ich mittlerweile alles mögliche ausprobiert habe, um dieses Problem zu beseitigen incl. Update des Treibers und vor kurzem das Formatieren der Festplatte und Neuaufspielen des Systems (9.1) etc., damit aber keinen Schritt weiter kam, hier nun mein Hilferuf: hat irgend jemand eine Idee wo der verdammte Hund begraben liegen könnte?

    Gruß, Ingo.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Hängt das Teil direkt am Mac oder über einen Hub?

    Wenn letzteres, ist der Hub bus-powered oder self-powered?

    Wenn bus-powered, dann schließe mal das Netzteil an. Ich fürchte nämlich, dass der Adpater mehr Strom zieht, als USB hergibt. Außerdem braucht man nicht alles installieren, z.B. die Sache mit dem emulierten Modem (Express Modem o. s. ä.). Zum Surfen reichen folgende Erweiterungen (ich habe die Planet 3 PCI):

    Systemerweiterungen:
    Planet 3 Extension
    Planet 3 Tool
    SAGEM ISDN PPP adev
    SAGEM ISDN PPP mdev
    SAGEM ISDN PPP router

    Kontrollfelder:
    Planet 3 Setup
    SAGEM ISDN PPP

    Vielleicht hilft dir das. Zum Faxen bräuchtest du zwar die Modem-Emulation, aber wer braucht schon ein Fax heute noch... Bei mir läuft dies aber absolut stabil - ohne Modem-Emulation natürlich.
     
  3. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    hi,

    danke dir! das teil hängt allerdings direkt am mac....

    gruß ingo
     

Diese Seite empfehlen