Samba beschleunigen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von XYMOS, 19. September 2002.

  1. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    war heute in einer kleinen agentur die nen PIII mit 700 Mhz unter SuSe 8.0 und nem sambaserver betreiben. erst lief nichts, mit etwas geschick lief dann endlich alles. dummerweise ist das heterogene netz aus 3 pcs und 4 macs grottenlahm, wenn ich vom mac zum server 400/kbs dann ist das viel.....wie kann ich das beschleunigenj ?

    -xymos.

    das ganze netz ist eine reins 100Mbit netzwerk.....
     
  2. Florian

    Florian New Member

  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hehe, hilft mir net weiter junge ;-)
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    need help....,-)
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    na is ja klar auf ner dose ;-))))

    also ernsthaft.. gib samba ne höhere priorität sprich mehr resourcen...

    was läuft den ausßerdem noch auf dem rechner?? was netzwerk beansprucht?
     
  6. goldfinger

    goldfinger New Member

    Trag mal die Rechner in die /etc/hosts auf dem Linuxrechner ein.
    Wirkt manchmal wunder.
    Vielleicht ein Problem der Namesauflösung.

    Ansonsten schau mal per ping wie die Zeiten sind.

    Wie sind die Verbindungen der Rechner untereinander?
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    unter den mac ist die performance super, auch wenn ich via smb auf die pc´s zugreife. nur wenn ich daten vom server abholen will geht das netz in die knie, kein plan warum. werde die tips mal checken, wenn ich wieder da bin...

    thx

    -xymos.
     

Diese Seite empfehlen