Samba!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von H2OKOPF, 12. Juni 2004.

  1. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    Hallo,
    hab auf meinem Thinkpad das verhasste WindowsXP durch Mandrake Linux ersetzt. Wlan konfiguriert fürs surfen im Netz, hat alles geklappt. Bloss:
    Den Dateitransfer auf meinen Mac krieg ich nicht zum laufen. Der läuft über Ethernet. Beide Rechner können sich anpingen. Wenn ich dann über "Mit Server verbinden" smb://ThinkpadIP eingebe kann ich auch zunächst zwischen den freigegebenen Ordnern wählen. Dann folgt die Anmeldung die immer mit dem Fehler -36 fehlschlägt (eines oder mehrere Objekte nicht gefunden).

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Code: -36

    Error: ioErr

    Description: I/O error (File System Error)
     
  3. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    Hallo, wie bringt mich das weiter?
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Auf dem Mandrake-Rechner die Arbeitsgruppe konfiguriert?
    Z.B. "WORKGROUP"
    Dann unter OS X Anmeldung versuchen unter
    smb://WORKGROUP;user@IPNummer
     
  5. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    die Arbeitsgruppe ist konfigueriert, wenn ich´s so eingeb wie du sagst bekomme ich die gleiche Fehlermeldung. Es ist zum verzweifeln.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Frage: gibt es am mac einen user mit dem selben Benutzernamen/kennwort mit dem der linux user versucht sich einzuloggen und umgedreht?

    Für nen test wäre es mal hilfreich sich auf beiden systemen mnit dem gleichen usernamen/passwort anzumelden und dann eine verbindung zu probieren. So konnte ichs hier zwischen win/mac am besten lösen. ich bin auf beiden rechnern der user "kai" und mein Anmelde passwort ist auf beiden rechnern "**********" seitdem können beide rechner prima miteinander.


    P.S.das extra anlegen eines users hat auch nicht immer funktioniert ... ist allerdings schon bisschen länger her war 10.1.x oder so ... seitdem hab ich oben genannte Lösung.
     
  7. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    @kawi
    hat leider auch nix gebracht
     
  8. Mäkki

    Mäkki New Member

    Nur noch einmal zur Sicherheit nachgefragt: Die Arbeitsgruppen-Namen sind bei beiden Rechnern identisch?

    Wenn dann
    smb://WORKGROUP;user@ThinkpadIP/FreigabeName
    den Fehler -36 beim Zugriff auf Mandrake erzeugt,
    dann muss dort ein Freigabe/Benutzer-Fehler vorliegen.

    Hast du die Konfiguration über das SWAT-Tool gemacht?
    http://localhost:901/
     
  9. H2OKOPF

    H2OKOPF New Member

    Die Workgroup Namen sind identisch.
    Mit SWAT hab ich auch schon rumgedoktort, aber erst nachdem nix anderes funktioniert hat. Vielleicht hab ich zuviel rumgefummelt.
    Na ja, hab jetzt den FTP-Server auf´m Mac angeworfen. Wenigsten läuft damit alles. Auch wenns nicht so kompfortabel wie eine smb Verbindung ist. Wenigstens ist es schneller!

    Vielen Dank an alle für eure Antworten!
     

Diese Seite empfehlen