Samsung D500 und Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Funmap, 10. Januar 2005.

  1. Funmap

    Funmap New Member

    Hallo, besitzt vielleicht jemand ein Samsung D500 und kann Informationen geben, wie die Bluetooth-Verbindung mit dem Mac und eventuell auch der Datenabgleich mit iSync funktioniert?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    ...das wird leider nix.

    Its not a supported handset, so it won't work regardless of what people on here say/think. iCal doesn't use vCal files either so you can't export from there to the phone as someone said. Either use Entourage, Outlook Classic a 3rd party plug-in for iCal or wait for the next iSync revision.
     
  3. aha....

    Ich interessiere mich auch sehr für das D500. Schaut so super aus und das 262.XXX Farben Display kann schon Einiges! Die Standbyzeit ist für ein Samsung endlich über 300 (mal gucken wies unter realen Verhältnissen ausschaut), klein ist es ebenfalls und dann erst der Speicher!
     
  4. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Ich habes!! :D

    Da mein G5 aber auf sich warten lässt, kann ich dir nicht sagen, wie das genau läuft. Habs aber mal per IR-Adapter von meinem Dosen-Kumpel probiert.. problem war nur, dass MacOS X des net erkannte und ich über VirtualPC connecten musste..
    Ging aber prima damit.. nur ein bissrl lahm auf meinm G4..

    Aber das Teil lohnt sich! Bin vollends zufrieden.. und wenns dann nicht klappt mit BT-Synchronisierung.. dann wart' ich halt, bis Apple des auch ins iSync implementiert.. denke mal, es werden in Zukunft alle Handys unterstützt.. des braucht halt seine Zeit.
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen