Samsung-Festplatten...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McKnut, 6. August 2001.

  1. McKnut

    McKnut New Member

    Hallo,

    hat irgendjemand hier Erfahrungen (gute oder schlechte) mit
    Platten von Samsung gemacht ?
    Laut CT ja recht leise aber auch lahmer als andere.
    Eigentlich such ich ne grosse leise Platte fuer den iMac
    als MP3 Jukebox.
    Wer weiss Rat ?

    Ciao,
    Knut.
     
  2. Die Pest

    Die Pest New Member

    Ich hatte vor zwei Jahren mal kurzfristig eine Samsung-Platte in meinem Rechner (G3 b/w). Abgesehen davon das die Platte wirklich mehr als lahm war, hatte ich auch massiv Bootprobleme. Die Platte lief nicht als Slave. Ich habe gute Erfahrungen mit Platten von IBM, Western Digital und Fujitsu gemacht.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Tagschön,

    ich würde nie wieder eine Samsungplatte kaufen, hatte eine 4,3er und eine 8,4er.
    Beide lahm und sehr unangenehmens Laufgeräusch.
    Die Zugriffe selbst waren schön leise.
    Also rausgeworfen und durch Maxtor erstetzt, leiser & schneller !

    Joern
     
  4. Mac-Markus

    Mac-Markus New Member

    der iMac hat sowieso nur eine 33 MHz schnelle ATA-Schnittstelle, da reicht eine aktuelle langsamere Festplatte vollkommen aus.

    Markus
     
  5. Carsten

    Carsten New Member

    Ich hatte auch mal kurzfristig eine Samsung-HD im meinem G4. Habe die aber gegen eine IBM getauscht, da ich mit der Samsung Probleme mit dem Booten bekam.
     

Diese Seite empfehlen