SamsungRouter 3010 am Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von karl Koss, 7. Juni 2008.

  1. karl Koss

    karl Koss Karl Koss

    Durch einen Anruf von Freenet wurde mir ein Umstieg auf FreenetKomplett
    dringend empfohlen. Die Umschaltung erfolgte am 20.5.2008. Seit dieser
    Zeit ist meine bisherige DSL- und Telefon-Benutzung, die ich 4 Jahre lang bei mit der FritzBoxFon hatte, erheblich gestört und konnte bisher nicht wieder
    in einen stabilen Zustand gebracht werden.
    Nach ständigen Hin und Her und vielen unbeantworteten Anfragen über das Kontaktformularl kamen keine Lösungen zustande.
    Ich suchte die hiesige Vertretung in Bremen auf und verlangte eine sofortige Wiederherstellung des vorherigen Programms mit der FritzBoxFon.
    Man sagte mir, Programme mit der FritzBox gäbe es grundsätzlich nicht mehr bei Freenet; denn es würden sowieso alle Benutzer auf FreenetKomplett umgestellt.
    Um überhaupt mal telefonieren zu können oder ins Internet zu gehen, muß ich jedesmal den Stecker für einen Neustart ziehen. Dann geht es mal 5 Minuten bis etwa 1 Stunde gut und oft schaltet es mitten im Gespräcch wieder ab.
    Alle unsere Verwandten und Bekannten fragen oft über unsere Nachbarn an, was habt ihr nur mit eurem Telefon gemacht. Schon aus gesundheitlichen Gründen benötigen wilr eine stabile Telefonverbindung.
    In einem Forum llaß ich, man solle es mal mit einem Update versuchen.
    Aber das ginge nicht mit den Browsern Firefox oder Safari. Man müsse dazu zunächst den Browser Opera installieren - nur der könne dieses Update
    herunterladen. Ich betrachte soetwas als eine Zumutung.
    Wer hat ähnliches erlebt und was kann man dagegen tun?
    FReundliche Grüße aus Bremen
    Karl Koss
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Der Operabrowser ist nicht der schlechteste. Versuch es doch erst mal mit einem Update. Opera, Wikipedia
    Wenn ein Update noch offen ist, wird man Dich so wieso erst dazu ermuntern, dieses Update zu installieren.
     
  3. karl Koss

    karl Koss Karl Koss

    Ich suche natürlich nach einer stabilen und dauerhaften Lölsung:
    Hier im MobilCom/FreenetLaden nahm ich Rücksprache und versuchte,
    so schnell wie möglich mein bisheriges Programm mit der FritzBox zurück
    zu erhalten. Man sagte mir, Programme mit FritzBox gäbe es grundsätzlich nicht mehr bei Freenet. Es würden sowieso alle Benutzer auf FreenetKomplett umgestellt.
    Natürlich ist es ein schlechter Tausch wenn man 4 Jahre lang mit der FritzBoxFon kein einziges Mal abgestürtzt ist und nun mit dem SamsungRouter 3010 täglich 10x und man kann nur durch Neustart (Netzstecker ziehen) um evtl. für 2 bis höchstens 30 Minuten mal wieder zu telefonieren oder zu surfen.
    Wie ich, auf Umwegen noch erfahren habe, soll es von AVM Berlin doch zwei Geräte, FritzBox 7170 oder 7270 geben, mit denen das Programm FreenetKomplett tatsächlich laufen soll. Aber diese Geräte sind ca. € 100,00 teurer als der SamsungRouter.
     

Diese Seite empfehlen