Sauberes Abmelden am Server?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von co96, 30. Oktober 2003.

  1. co96

    co96 New Member

    Tach auch!

    Panther hat ja dieses schönen neue Feature das man nicht mehr per Apfel+K den Server auswählt, sondern einfach im Finder auf Netzwerk klickt.

    Is ja auch nich schlcht, aber wie kann ich mich dann wieder sauber abmelden?? Wenn ich mich tagsüber in unsere Firmennetzwerk per Ethernet eingeloggt habe, und Abends dann zu Hause per Airport auf meinen anderen Rechner zugreifen will, muß ich zwangsläufig erstmal die Fehlermeldung abwarten das Laufwerk/Server XY nicht mehr zur Verfügung steht…

    Das geht doch auch anders, oder :confused:

    -co96
     
  2. mikezeff

    mikezeff New Member

    Hallo co96,

    probiers mal mit einem ctrl-klick auf das Alias des Servers. Bei mir gibts dann im popup menü die Option "xy auswerfen". Klappt wunderbar.

    Grüße, Michi
     
  3. co96

    co96 New Member

    Da hätte man auch selbst drauf kommen können… :embar:

    Danke!

    -co96
     
  4. Kate

    Kate New Member

    Genau so geht das, allerdings nur mit AppleShares, bei SMB (Windows) Servern klappt das Unmounten nämlich nicht....10.3.1.....warten.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Bei smb mounts komm ich auch beim Klick auf Netzwerk im Finder nicht auf meine DOSe.
    Mit diesem Netzwerk Icon lande ich ständigh nur auf meinem localen rechner.
    Auf die HDs anderer rechner komm ich wie gewohnt nur schnell wenn ich irgendwo nen Favoriten oder ein Alias angelegt hab.
     
  6. Uriah

    Uriah New Member

    Hallo,

    bei mir gehen ca. 10 Fenster auf wo ich dauernd auf trennen klicken muss, um mich nachdem das PB vom Netz ist abzumelden. Das muss doch auch anders gehen oder?
    Wenn ich im Finder nach den Serven schaue geht es ein bisschen und die Dimain und Workgroup wird angezeigt. Dann sind automatisch alle server angemeldet. (Alias wird angezeigt). Warum?

    Gruß

    Uriah

    Also wo sind die Netzwerk-Gurus
     
  7. tanzblume

    tanzblume New Member

    Mein Problem ist, daß bei mir (Mac OS 10.3.2) der Finder einfriert, wenn ich das erste mal auf Netzwerk klicke. Dann starte ich den Finder neu und erst dann klappt es. :crazy:
     
  8. Uriah

    Uriah New Member

    Hallo,

    bei mir gehen ca. 10 Fenster auf wo ich dauernd auf trennen klicken muss, um mich nachdem das PB vom Netz ist abzumelden. Das muss doch auch anders gehen oder?
    Wenn ich im Finder nach den Serven schaue geht es ein bisschen und die Dimain und Workgroup wird angezeigt. Dann sind automatisch alle server angemeldet. (Alias wird angezeigt). Warum?

    Gruß

    Uriah

    Also wo sind die Netzwerk-Gurus
     
  9. tanzblume

    tanzblume New Member

    Mein Problem ist, daß bei mir (Mac OS 10.3.2) der Finder einfriert, wenn ich das erste mal auf Netzwerk klicke. Dann starte ich den Finder neu und erst dann klappt es. :crazy:
     
  10. Uriah

    Uriah New Member

    Hallo,

    bei mir gehen ca. 10 Fenster auf wo ich dauernd auf trennen klicken muss, um mich nachdem das PB vom Netz ist abzumelden. Das muss doch auch anders gehen oder?
    Wenn ich im Finder nach den Serven schaue geht es ein bisschen und die Dimain und Workgroup wird angezeigt. Dann sind automatisch alle server angemeldet. (Alias wird angezeigt). Warum?

    Gruß

    Uriah

    Also wo sind die Netzwerk-Gurus
     
  11. tanzblume

    tanzblume New Member

    Mein Problem ist, daß bei mir (Mac OS 10.3.2) der Finder einfriert, wenn ich das erste mal auf Netzwerk klicke. Dann starte ich den Finder neu und erst dann klappt es. :crazy:
     

Diese Seite empfehlen