Saugünstiger Brenner von mir gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mikropu, 26. April 2002.

  1. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Warum laufen die nicht am Mac? Was für eine Marke ist das denn und intern oder extern?

    Und was für ein Brenner ist der tote LaCie? USB oder FireWire oder intern?

    Oli brennt
     
  2. mikropu

    mikropu New Member

    Halloda.

    Mein Lacie-Brenner scheint den geist aufgegeben zu habe; jedenfalls wird er weder von OSX, 9.2.1 noch von 9.2.2 erkannt. ouh! gerade jetzt wo´s mir mit dem Geld nicht besonders gut geht.

    Deshalb:

    Weiß mir jemand einen Rat für ´nen supergünstigen Brenner der an meinem G4 400 (AGP) funktioniert?

    ich war heute im MediaMarkt (dädääää) - da giubts doch tats. 32-fach brenner für feine 99Euronen. :eek:

    Aber die laufen wohl nicht am mac. hmm.
    soweit so gut.
    merci bis hierher.
    mikropu
    :)
     
  3. mikropu

    mikropu New Member

    hallo Oli ;)

    Der mediaMarkt-Brenner ist von Sony, und laut Verpackung unter Stichwort "System-Voraussetzungen" natürlich nur PC´s.

    Mein Brenner ist ein SCSI-brenner.
    ja.
    so.
    genau.

    Ich hab´ wirklich keinen Plan wie das mit den Kompatibilitäten bei Brennern aussieht.
    grüße
    mikropu
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ah, wenn dein Alter ein USB- oder FW-Brenner gewesen wäre, dann hätte ich einen Software-Konflikt (schönes Wort!) vermutet. Aber SCSI & da kann höchstens die Terminierung am Ende der Kette fehlen oder die ID falsch gewählt sein, oder der Brenner ist kaputt. Oder du hast die SCSI-Kette unterbrochen während der Rechner lief. Dann könnte die SCSI-Karte zerschossen sein.

    Der Sony: Wenn er in dieser Liste http://www.apple.com/itunes/notes.html auftaucht, dann geht er am Mac, auch wenns nicht drauf steht.

    Eigentlich sollen die Brenner halbwegs bekannter Marken (Sony, hab ich schon mal von gehört) sowieso am Mac laufen. Ist wohl ein interner? 99 ¬ für 32fach hört sich ganz gut an.
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hab mal nachgesehen: Der Sony bei MM heißt CRX185 und ist in der Liste bei Apple nicht aufgeführt und bei SONY.de gibts den gar nicht, da gibts nur einen 12fach CRX200. Vielleicht ist die Liste bei Apple nicht ganz aktuell?

    Bin jetzt etwas ratlos. Aber 99¬ ist ein schöner Preis.
     
  6. mikropu

    mikropu New Member

    Danke oli wider dankdank.

    Achherrje - auch Google gibt nichts raus über dieses Modell im Zusammenhang mit macs.

    Ich such mal weiter im netz nach brennern für den mac, um mich über die Preise aufzuregen. ;)
    mikropu
     
  7. mikropu

    mikropu New Member

    Oli, bei Cancom.de habe ich das hier gefunden:

    Traxdata CD-RW 32-12-40 IDE intern PC Kit, Seamless Link (Burn Proof),
    inkl. Nero 5.5 PC, ohne Rohlinge,
    2 Jahre Herstellergarantie
    129Euri.

    was hat das in meinem Falle denn zu bedeuten?
    Die traxdata.com homepage hat kaputte Seiten inne, gerade die die die Brenner betreffen.
    (3 mal "die"??????)

    mikropu
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Der Knackpunkt ist der: Kann der Brenner auch von der System-CD booten, oder musst du dafür den alten wieder einbauen?

    Brennen unter Toast wird er auf jeden Fall können, eventuell wird er sogar von iTunes/Disc Burner erkannt. Aber das »bootable« finde ich sehr wichtig.

    PS: Muss jetzt weg, bis morgen! :)
     
  9. mikropu

    mikropu New Member

    hmmm...bisher habe ich lediglich mit Toast gebrannt.
    Sonst mit garnüscht. DiscBurner und iTunes sind mir, was das brennen angeht, schnuppe.

    Und das von wegen "bootable".....wie meenst´n ded?

    mikropu
    ;)
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bin wieder da. Oh man, und um 8 Uhr kommt der Handwerker. Ächz.

    Bootable heißt, dass nicht jedes CD-Laufwerk startfähig ist. Es frisst ganz normal CDs, aber man kann den Rechner nicht davon (mit der System-CD) starten.

    Wenn du ein externes USB/FW/SCSI-Laufwerk hättest, dann bräuchtest du dir darum keine Gedanken machen. Das startfähige Apple-Laufwerk ist ja noch da. Extern ist aber auch teurer, naturgegeben.

    Oli
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    da diese fragen in regelmässigen abständen auftauchen sollte ich mikr langsam mal was überlegen, um nicht soviel tippen zu müssen...:)

    geh mal auf die seite http://www.xlr8yourmac.com , dort haben die eine drive-database, eine grosse sammlung von user-erfahrungen, die sämtliche arten von laufwerken usw. testen und jede menge informationen bieten.
     
  12. mikropu

    mikropu New Member

    puhh....bin immernoch nicht wirklich schlauer als bevor.

    Wo bekomme ich denn günstige brenner die am mac laufen?
    habt ihr mir vielleicht ein paar Online-Shop tips?
    bitte
    danke
    mikropu
    ;)
     
  13. Lutzingerimac

    Lutzingerimac New Member

    Hallo Micropu,

    ich habe noch einen Yamaha Externen SCSI Brenner CDRW- 2100 SX-VK als Neugerät abzugeben.

    Laut X8lerate Drive - Database geht er am Mac. 4 Einträge

    Ich habe Ihn noch nicht geschaft anzuschliessen OVP- - nir die Toast 4.1. CD zum Test Installiert

    gruß
    Lutziger
     
  14. mikropu

    mikropu New Member

    hallo Lutzingerimac.

    Hmm, wie schnell ist der denn, und wieviel magste dafür haben?
    :)

    mikropu
     
  15. mikropu

    mikropu New Member

    16-fach...gut, gut.
    (mein alter konnte nur 8-fach)

    und preislich?

    grüße
    mikroputz
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    im saturn gibts nen 24x sony für 89 öre, den hat sich ein kumpel von mir in seinen g3/bw eingabut und ist schwer zufrieden. bootfähig und alles ;-)
     
  17. mikropu

    mikropu New Member

    don rene! wow!

    das hört sich dufte an...gleich mal gucken. dankesehr für den tip
    mikropu

    bedeutet das daß der Sony auch an meinem g4 AGP geht?

    Und..hmm..meinste du kannst den Kumpel fragen wie genau das ding heisst?

    dank
    mikr
     
  18. morty

    morty New Member

    von Sony sollte der 175 oder 160 problemlos funktionieren, weil Apple die ja auch verbaut

    und kaputt gehen die auch sehr selten

    wenn Du richtige Qualität haben möchtest, wo der Brenner auch alles lesen kann, auch kopiergeschützte Cd's , dann Plextor oder yamaha, die sind allerdings dann auch etwas teurer

    gruß morty
     
  19. Iktomi

    Iktomi New Member

    das teil bei Saturn ist ein 32x Sony CRX 185A für 99,- Euro. Der sollte ohne Probleme im Mac laufen.
     
  20. mikropu

    mikropu New Member

    "von Sony sollte der 175 oder 160 problemlos funktionieren, weil Apple die ja auch verbaut"

    tschuldi liebe Leute daß ich diesen beitrag schon wieder nach oben schuppse, aber noch hab´ichs nicht geschafft. ;P

    okay: der 175 oder der 160ér von Sony.
    Wenn DonRene´s kumpel´s Sony-Brenner an dessen g3 läuft - heisst das daß der an meinem G4 dann auch läuft? An allen Apples?

    Und gibt es also von Sony CD-Brenner die an manchen macs gehen, und andere die überhaupt nicht für den Mac in Frage kommen?

    dann: Kann es sein daß auf einem Sony-Brenner zwar unter Systemvoraussetzungen steht "windows...blablablubb", der dann aber trotzdem am mac funktionieren kann?

    ouhouh - ihr seht schon; Ich stell mich an wie ein kleines Kind was das hier alles angeht. :(
    Und wenn ich gerade nicht so pleite wäre würd´ich einfach in den mac-laden gehen und mir einen Mid-Preis-Brenner holen, basta.

    Aber wunderbarerweise ist fast zeitgleich mein Großmembran-Mikrophon kaputt gegangen....grrrrrrrr.

    haha, jetzt bin ich schon in die jammerphase abgerutsch.......tschhhhh......rotscher....over......aus.
    mikroputte
     

Diese Seite empfehlen