sauschwierige Adobe Distiller 6.0 Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 25. August 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Im obersten Menü des Distillerfensters kann man ja bekanntlich vordefinierte Standardeinstellungen (Jobotpions) wählen, die heißen bspw. »Hohe Qualität, Kleinste Dateigröße PDFX3, usw.«

    Leider gibt es die Joboptions dort in drei Sprachen, nämlich Deutsch, Englisch und Französisch. Das ist nicht wirklich ein Problem, aber es ist unübersichtlich und nervt. Ich würde zwei sprachen gerne loswerden.

    Aber:

    Menü Voreinstellungen > Adobe-PDF-Einstellungen entfernen
    dort lassen sich die settings komischerweise nicht entfernen

    Ordner Benutzer > Für alle Benutzer > Adobe PDF 6.0 > Settings
    entferne ich dort die Dateien, werden sie beim nächsten Programstart automatisch wieder hinzugefügt

    Paketinhat des Programms:
    Entferne ich hier die Dateien aus dem Selfrepair-Ordner, so läuft das ganze Programm nicht mehr.


    Die Simple Frage:
    Gibt es eine Möglichkeit, die Joboptoions der anderen Sprachen loszuwerden?
     
  2. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

  3. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ich bin briefmarkenplatt geplättet - ich knie nieder vor dir - du hast die

    SAUSCHWIERIGE DISTILLER 6 FRAGE

    beantwortet!!!


    Ich habe ja echt einiges probiert, aber da wäre ich wohl niemals hintergekommen.

    Danke! :)
     
  4. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Mann, cool! Ich habe die SAUSCHWIERIGE DISTILLER 6 FRAGE beantwortet. Kann es selber noch gar nicht fassen!

    :D
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Überhaupt sollte ich auf der von dir gelinkten Seite wohl mal etwas lesen gehen. Super.
     
  6. gala

    gala New Member

    Hallo,

    hier ist auch eine interessante Seite von Stephan Jaeggi.
    Optisch nicht der Hit aber inhaltlich gut.
    http://www.prepress.ch/d/pdf/web/settings.html

    Wer sich also nicht so sicher ist mit den Distiller-Einstellungen sollte sich diese Downloaden.

    Grüße von
    gala
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Auch hierfür noch ein Danke!
     
  8. dropox

    dropox New Member

    Zitat "Du musst nur eine XML-Datei editieren:
    http://www.pdfnews.de/html/tipps/012.html"
    -----------------------------------------------------------------------------------
    
    In dem Link steht, das ich die Dateinamen suchen soll.
    Ich kann keine finden.
    Oder kann ich mich an der Reihenfolge orientieren?

    Gruß
    Harald
    :rolleyes:
     
  9. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    Aaalso: Du hast hoffentlich eine Kopie der XML-Datei angelegt, ja?

    Dann öffnest du diese in TextEdit, das liegt in Programme. Die Dateinamen, die du suchen sollst, enden auf .joboptions, also beispielsweise High Quality.joboptions (was auch immer du entfernen willst). Das Suchen danach geht in TextEdit ganz einfach mittels Apfel-F.

    Nach erfolgreicher Operation die originale gegen die gekürzte XML-Datei austauschen und die originale irgendwo ablegen, wo du sie bei Bedarf wiederfindest. Distiller neustarten, fertig!
     
  10. bus

    bus New Member

    SUPER Wubbo, gib uns mehr davon! Weißt du z.B., warum nach jedem Acrobat-Update unter ^-Klick Öffnen mit > eine Acrobat-Zeile hinzukommt, und vor allem: Wie werde ich diesen Schönheitsfehler wieder los? Es funktionieren immerhin alle drei Einträge.
     
  11. dropox

    dropox New Member

    Aaalso: Du hast hoffentlich eine Kopie der XML-Datei angelegt, ja?

    Dann öffnest du diese in TextEdit, das liegt in Programme. Die Dateinamen, die du suchen sollst, enden auf .joboptions, also beispielsweise High Quality.joboptions (was auch immer du entfernen willst). Das Suchen danach geht in TextEdit ganz einfach mittels Apfel-F.

    Nach erfolgreicher Operation die originale gegen die gekürzte XML-Datei austauschen und die originale irgendwo ablegen, wo du sie bei Bedarf wiederfindest. Distiller neustarten, fertig!

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    mille grazie

    Nachdem ich es in 2 Dateien gelöscht habe geht's.
    (AcroEFGDistSelfHeal.xml
    und
    AcroEFGProSelfHeal.xml)

    Gruß
    Harald


    :)
     
  12. Wubbo Ockels

    Wubbo Ockels New Member

    bus, keine Ahnung, woran das liegt. Ich wüsste auch nicht, wie man die Liste löschen könnte.

    dropox: prima!

    :)
     
  13. bus

    bus New Member

    Du weißt also nicht — hast du noch kein Update gezogen oder doch, und dir ist die wundersame Menüerweiterung erspart geblieben? Wie sieht's bei den anderen Acroholikern hier aus? Ich habe das Problem leider auf sehr unterschiedlich alten bzw. neuen Rechnern nach dem Online-Update.
     
  14. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Geht mir genau so. Inzwischen hab ich 3 Arobat Pro-Einträge, 3 Mal den Distiller und 2 Adobe Readers. Ich denke, das sollte so langsam genug sein!
     
  15. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Die Updates haben meinen Rechner irgendwie nicht gemocht. Also bin ich bei Acrobat 6.0 geblieben.
     

Diese Seite empfehlen