scannen mit graphic converter

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fux, 28. November 2003.

  1. fux

    fux New Member

    Hi, vielleicht weiß jemand eine Lösung für mein Problem.
    Ich würde gerne im GraphicConverter (4.4) scannen (Importieren/Twain Scannen), aber ich habe das Problem, dass das Progi anscheinend den Scanner/Treiber nicht erkennt. Jedenfalls erscheint nichts zum auswählen unter Importieren/Twain-Quelle wählen und wenn ich Importieren anklicke, passiert nichts.

    Ich habe den 17" iMac mit OS X 10.2, dazu den Epson 2400 Photo. Mit dem Epson Smart Panel verrichtet der Problemlos seine Dienste. (Ich habe Epson Smart Panel 3.0.1. installiert und den Twain Treiber 5)

    Was soll ich tun? Muss ich irgendeine Datei manuell in den Plug-Ins-Ordner schieben?

    fragt
    fux
     
  2. artes

    artes Gast

    Ich würde mal unverbindlich im plugin Ornder schauen, was da so drin ist.
    Ansonsten - ich habe das gleiche Problem mit dem Canon Lide20. Das Scannertool öffnet nach dem Scanvorgang automatisch Graphic Converter, insofern stört mich das nicht.
     
  3. morty

    morty New Member

    hi,
    lade dir mal den kostenlosen GC in einer höheren version herunter ...
    dann auch den neuesten treiber für den Scanner, denn da gibts was neueres ...
    der Scanner funktioniert problemlos unter Jaguar mit PS und GC mit Twain Treibern bei mir hier an nem neuen PB über USB 2.0 und ist wirklich sehr sehr schnell

    installiere einfach mal die neuesten treiber aus dem Netz ... und nein, ICH habe nichts manuell verschieben müssen

    grüße, morty
     
  4. fux

    fux New Member

    jau, danke für den Hinweis. Auch Torsten Lemke von GC hat mir geraten, die neueste Version zu nutzen. War übrigens sehr schnell mit seiner Antwort. Toller support.

    fux
     

Diese Seite empfehlen