Scannen mit HPofficejetG55 USB in X.1.2?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tazmandevil, 17. Januar 2002.

  1. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Hallo :)

    Nach dem Erscheinen eines Treibers für dieses Gerät gab es nur wenige Diskussionen über dessen Funktionsfähigkeit. Viele schreiben, dass bei ihnen "Alles" funktioniert. Ungeachtet dieser ersten Eindrücke, scheint es mit dem "Scannen" an sich mit dem Gerät ein verbreitetes Problem zu geben:

    Die Scansoftware von HP funktioniert nicht!

    Ich hab einen iMacDV500 mit dem "offi" über USB verbunden. Habe dem neuesten Treiber (der HP-Webpage: "G_475_GE.smi.hqx") für den "HP OfficeJet G55" (Firmware: 4.05) über 20x mit verschiedenen "Methoden" installiert.

    Eins vorneweg nochmal betont: Drucken funktioniert!!!! Dafür brauche ich keine Tipps mehr! Es geht nur ums Scannen!

    "Fehler beim Start des Programms

    Das Programm "HP Scannen" konnte nicht gestartet
    werden, weil ein Fehler in einer
    Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: "/<HP
    Scan><HP Scan><TWAIN Source Manager.Shlb><>""

    Um Tipps vorzubeugen, die ich schon ausprobiert habe ist hier eine Liste aller Tipps die ich schon probiert habe:
    " mein iMac auf Firmware: 4.19f1 aktualisiert!
    " Alle HP Treiber deinstalliert, sowohl in OS X so also in OS 9.2.2.
    " Das Device direkt in einen USB-Port des iMacs gepluggt!
    " Das Installations.dmg mehrmals mit verschiedenen Downloadern und auch vom HP eigenen FTP-Server downgeloadet! Liess sich immer mounten, keine Uebertragungsprobleme!
    " Alle HP Voreinstellungs-Dateien gelöscht, sowie den beschriebenen "Deinstallationsprozess" laut HP-Website vor jeder Neuinstallation - davor 1 Neustart!
    " Alle StartObjekte aus der Anmeldung (System Einstellungen) entfernt, da laut HP eigenen Angaben "Konflikte" (*erinner*) entstehen können *seufz*.

    Um sicher zu gehen, dass ihr mich richtig versteht: ich habe zu letzt all diese Tips zusammen probiert (5x neu installiert) und das Scanmodul funktioniert trotzdem nicht!

    Weiss vielleicht heute (2 Jahre seit Beginn dieses Dilemmas) jemand eine Lösung??? ;-(
     
  2. chirtied

    chirtied New Member

    kurzer kommentar zum scannen: selbst wenn man es geschafft hat, dass das ding mit der treibersoftware funktioniert: Es geht quälendlangsam. Der vorscchau-modus ist idiotisch.

    Wenn man officejet g 85 unter Windows 'mal gesehen hat, dann weiss man, wie es gehen könnte.

    Selbst die neuste treibersoftware 4.03 hat da keine verbesserungen gebracht.
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    (Treiberversion oben aktualisiert)
    (iss ja schon ein Weilchen her, ned)
    geht immer noch nicht. Ideen?
     
  4. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    (Treiberversion oben aktualisiert)
    (iss ja schon ein Weilchen her, ned)
    geht immer noch nicht. Ideen?
     

Diese Seite empfehlen