Scannen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hodscha, 21. Februar 2004.

  1. Hodscha

    Hodscha New Member

    Mit welcher Auflösung scannt man am Besten Dokumente ein? Sie sollen gut lesbar sein, aber es gibt zu bedenken, dass ich sie per Mail verschicken möchte!

    Vielen Dank für Eure Hilfe :party:
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    das hängt einzg und allein davon ab:
    - für was sollen die verwendet werden (ausdrucken, am Monitor ansehen)
    - wie groß ist das Dokument (A4 Baltt, 9x13 Foto ect...)
    - wie groß soll es am Monitor (oder im Druck) sein ? Bildschirmfüllend? vergrößert?
    - soll es nur "angesehen" oder evtl auch "weterverarbeitet" werden?

    Monitorauflösung: 72 dpi, wenn du ein Dokument ohne Qualitätsverlust doppelt so groß am Monitor *ansehen* willst kannst du es also mit 150 dpi scannen.
    Soll es weiterverarbeitet werden (z.B. in Photoshop) und dort voielleicht noch größer skaliert werden oder nur ein Ausschntt davon ... entsprechend höher.

    Wie gesagt: kommt drauf an was du damit machen willst. Beim bearbeiten (/Collagen, Fotomontagen ect) empfielt es sich sie vielleicht noch höher einzuscannen. Eben je nachdem was als fertiges Endresultat herauskommen soll.
     
  3. Hodscha

    Hodscha New Member

    Sie sollen es nur lesen können und bei Bedarf ausdrucken. Es sind Blätter im A4 Format und es sind keine Bilder darauf, also reiner Text.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Das dürfte in erster Linie darauf ankommen, mit welcher geschwindigkeit du und die empfänger mit dem Netz verbunden sind! Das e-Mail mit dem dokument sollte ja auch einmal gesendet und auch wieder empfangen werden können.

    Andererseits spielt natürlichauch die Grösse und der Inhalt des Dokuments eine Rolle. Da die Übertragung das Dokument ja nicht verändert kannst du es ja zur Probe selber drucken und die Qualität prüfen. Einfach kannst du auch auf dem Bildschirm bei 72 DPI einen Eindruck erhalten. Allenfass Vergrösserung 200 % -> 144 DPI wählen.

    Normal sollten 150 ... 300 DPI auf jeden fall reichen. Schliesslich war vor einiger Zeit ein Laserdrucker mit 300 DPI durchaus standard.

    Gruss GU
     
  5. Hodscha

    Hodscha New Member

    Vielen Dank!
    Ich werde es mal mit 150 DPI und 300 DPI versuchen und dann mal schauen. Allerdings glaube ich nicht, dass ich bei reinem Text mehr also 150 DPi brauche oder doch?
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    300dpi ist viel zu gross. du hast ja A4 und das gibt dann gleich eine datei, die um die 20 MB hat. sowas willste ja nicht verschicken.
    mache es mit 150 dpi. dann wird es als jpg mit qualität mittel nicht zu gross und der ausdruck sieht auch noch ok aus.
    wichtig: wenn die seiten magazin offset seiten sind, dann solltest du diese beim scannen entrastern.
     
  7. Hodscha

    Hodscha New Member

    OK vielen Dank :D
     
  8. obrand

    obrand New Member

    Bei reinem Text würde ich ein Texterkennungsprogramm drüber laufen lassen. So steht wirklich nur der Text und nicht ein "Bild" bereit. Das wird dann nur ein Bruchteil der Dateigrösse in Anspruch nehmen und so sich auch gut zum Mailen eignen.
     
  9. morty

    morty New Member

    wenn er das bild dann aber mit einem texterkennungsprogramm abtasten möchte, dann wollen viele programme gerne 300dpi mind haben, also vielleicht in gut einscannen und dann per stapelverarbeitung von Grafic converter herunterrechnen lassen ...

    ciao
     
  10. Eduard

    Eduard New Member

    Einscannen kann er sie mit hoher Qualität, aber abspeichern als JPG-Datei, dann wird´s klein genug zum Mailen, geht prima!
     
  11. tabi

    tabi New Member

    Wenn ees reiner Text ist und er v.a. am Monitor betrachtet werden soll, dann unbedingt bei der Farbtiefe auf 1bit gehen (schwarz-weiß) und Auflösung 72dpi bis 144dpi, dann kommst du auf erträgliche Dateigrößen. 72dpi hat ein normaler Monitor, wie gut der jeweilige Text dann noch lesbar ist, hängt auch von der Vorlage ab, also einfach ausprobieren.
    Das mit der Texterkennung ist schön und gut, aber wenn du dann - je nachdem wie gut und schnell dein Programm arbeitet - die Formatierung wieder herstellen musst oder die Schreibung insgesamt überprüfen musst, wird es wieder zu aufwendig. Das hängt aber auch von der Anzahl der zu verschickenden Seiten ab.

    Liebe Grüße,

    tabi
     

Diese Seite empfehlen