Scanner Empfehlungen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von derma, 2. November 2003.

  1. derma

    derma Boum

    Eine befreundete Lehrerin möchte sich einen neuen Scanner zu legen. Zum erstellen von Unterrichtsmaterialien, vermute eher untere Preisebene. Gibt es da irgendwelche Erfahrungen oder Empfehlungen?
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hallo,

    1. Die Forum-Suche schon benutzt?
    2. Hab neulich bei neues. (3sat) den CanoScan 3200F gesehen für ca. 80€ zu haben. Was mir daran besonders gefallen hat waren das Z-Scharnier zum Scannen von Büchern! Treiber & Soft für den Mac sind auch dabei ;)

    Hoffe die Lehrerin hat auch nen Mac, sind ja wirklich nicht mehr teuer ;)

    Gruss
    Kalle
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    es kommt beim Scanner auch darauf an, welche Software man benutzen muß, möchte. Z.B. Omnipage.

    Außerdem, mit welchen Rechnern soll der Scanner zusammenarbeiten?

    Gruß
    Klaus
     
  4. naklar

    naklar New Member

  5. Marks.

    Marks. New Member

    ... ich habe vor vier Wochen einen gekauft (LIDE-50 für 99,-) und mich schwarz geärgert bei dem Versuch, letztes Wochenende die OCR-Software zu installieren.

    1. nur Classic-Unterstützung
    2. schmiert die Installation kurz vor dem Ende ab.
    3. habe ich auf'm iMac G3 meiner Frau OS9 aus dem Tiefschlaf geweckt, dort installiert.
    4. Versuch zu starten
    5. die Info, dass ich eine gültige Seriennummer eingeben solle. Ich habe keine bekommen, und es erscheint auch nirgendwo ein Dialog, wo ich sie eingeben kann.
    6. nach insgesamt 3 Stunden zähem Kampf habe ich dann den Text einfach abgetippt.


    Auch die sonstige Extra-Software läuft nur im Classic-Modus. Lediglich das Scan-Modul ist OS-X-lauffähig.

    Fuck Canon.:angry:
     
  6. Marks.

    Marks. New Member

    Wie teuer ist der Epson, wie gut ist die Software, was ist alles dabei?
     
  7. naklar

    naklar New Member

    das modell ohne durchlichteinheit 99€, das mit 130 €. diese preise habe ich von der epson.de-page...wie verbindlich die sind kann ich dir nicht sagen.

    meines erachtens ist die software sehr gut, übersichtlich und funktioniert einwandfrei mit jaguar sowie panther. mir macht es spass damit zu arbeiten...
    über den umfang der software würde ich mal das pdf des 1670 photo herunterladen. ich habe bis jetzt nur das epson-scan-programm benutzt und das schrifterkennungsprogramm (oder wie das auch immer heisst) nur kurz angetestet.

    gruss naklar

    nachtrag: das pdf findest du hier http://www.epson.de/product/imaging...oto/Perfection_1670_2400_3170_Brochure_DE.pdf
     
  8. Marks.

    Marks. New Member

    .... wäre nett, wenn du mal durchchecken könntest, ob Photoshop und die OCR-Soft im Jaguar funktionieren.
    :)
     
  9. naklar

    naklar New Member

    das kann ich frühestens heute abend zu hause machen. falls du ichat hast, kannst du mich ja kurz anfunken: naklar@mac.com

    gruss naklar
     
  10. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin,

    ich kann mich Klaus nur anschließen.
    Ich habe einen Canon LiDE30, der hat auch ein Z-Scharnier für die Bücher (oder Geldbündel :D ).

    UVP.: 79,- € bei dieKamera.de nur 65,90

    OCR funktioniert unter OS X nur im Classicmodus. :crazy:
    Ansonsten wird der Scanner von Photoshop unterstützt und die Scan Buttons funktionieren auch.

    Good N8,

    Amigoivo
     
  11. lemur

    lemur New Member

    kauf dich die neue c't, da ist ein test drin
     
  12. Marks.

    Marks. New Member

    wie hat denn bei dir die Installation der OCR-Soft geklappt? Mein Problem ist ja gerade, dass ich die OCR-Soft gar nicht erst installieren kann. Wenn es denn wenigstens unter OS 9 bzw. im Classic-Modus funktionieren würde, wäre mir schon geholfen - obwohl das natürlich auch nicht soooo toll ist, wenn man immer erst warten muss, dass Classic gestartet wird, kostet ja auch etwas Performance.
     
  13. derma

    derma Boum

    Erst mal danke für die Diskussion. Es bietet möglicher weise meiner Freundin eine Orientierungshilfe.

    In Sachen OCR-Soft Ich besitze OmniPage Pro X und habe hier am Arbeitsplatz einen Snapscan 1236s (Scsi) und nach meinen Informationen unterstützt OmniPage Pro X keine Scsi-Scanner!
    Gibt es da neue Erkenntnisse?
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    Mit OmniPage Pro X und dem Scanner SanoScan 8000F (USB) kann ich nicht direkt arbeiten. Ich muss immer erst ein Image einscannen, dass dann allerdings von Omnipage verarbeitet werden kann. Angeblich sei ein Twain-Treiber erforderlich, der von Canon allerdings nicht zur Verfügung gestellt wird. Ansonsten ist der Scanner sehr gut, Dias und Negative sind auch bei guter Qualität zu verarbeiten.

    Klaus
     
  15. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N´abend Marks,

    ist ja schon ne weile her (30Tage :embar: ), aber ich habs glaub ich unter OS 9 installiert, da ich die gleichen Probleme wie du hatte. :crazy:
    Omnipage funktioniert soweit ohne Probleme.
    Ich habe noch nicht sooo viel gemacht. :rolleyes:

    Habe gerade mal versucht über Photoshop zu scannen.
    Kein Erfolg, Photoshop erzählt das nicht genügend Speicher vorhanden ist ;(
    Sind aber noch 210MB frei. :confused:


    MfG Amigoivo
     
  16. Marks.

    Marks. New Member

    ... und nochmal wenns sein muss - und vielleicht rufe ich morgen mal von Arbeit aus den Canon-Support an, falls ichs bis dahin noch nicht gebacken bekommen habe...


    ... und dann bring ich das Ding zurück und kauf mir'n anderen! Droh! So Canon, jetzt schau mal, was du dagegen tust...;(
     
  17. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Na dann viel Erfolg!!

    MfG Amigoivo
     
  18. Marks.

    Marks. New Member

    Tjaha, der Canon-Support hat sich gemeldet. Antwort:

    "Die Installation der OCR-Software OmniPage SE ist bei MAC OS X nur im Classic mode möglich. Die Software ist zwar im Lieferumfang des Scanners enthalten, wurde jedoch von der Firma ScanSoft hergestellt. Bitte kontaktieren Sie diese bezüglich der Seriennummer. "

    Nun hatte ich geschrieben, dass die Installation nicht im Classic-Modus möglich war. Und nur unter OS 9 hingehauen hat...


    Aber was soll's? Habe es gestern mal auf einem G4/400 mit 1 GHz. Prozessor etc. versucht - und tata! Diesmal hat die Installation geklappt - im Classic-Mode. Und was mehr, auch nach einer Seriennummer hat das Programm nicht mehr gefragt. Tatsächlich konnte ich aus der Anwendung heraus scannen und die zwölf Testseiten wurden größtenteils korrekt umgewandelt - lediglich mit "g" oder "W" hat die Soft manchmal Schwierigkeiten gehabt...

    Also jetzt muss ich nur noch versuchen, dasselbe auf dem iMac meiner Frau hinzubekommen - evtl. reicht es ja auch, den Ordner auf CD zu brennen. Drückt mir die Daumen, dass es klappt, ok?


    Aber generell bin ich doch sehr irritiert, dass es keine aktuelleren Treiber bei einem nagelneuen Scanner mitgibt. Und der Support seinem Namen nicht gerecht wird.
    :angry:
     
  19. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi Marks,

    ich denke mit dem kopieren müsste hinhauen, war beim 9ner ja normal, das die Installaotion nicht tiefer ins System eindringt. :)

    Da die OCR Software ja eigentlich nur ein Bild benötigt und keinen Scanner, sollte auch im Systemordner nichts wichtiges rumliegen. :crazy:

    Kannst ja mal im 9er System im Erweiterungen Ein/Aus Kontrollfeld nach ScanSoft suchen.

    Dann Viel Glück *beideDaumenhoch*

    MfG Amigoivo
     
  20. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Also eben hat der Import über Photoshop problemlos geklappt. :confused:

    MfG Amigoivo
     

Diese Seite empfehlen