Scanner Epson 1680 professionell?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cyclobs, 22. Februar 2003.

  1. Cyclobs

    Cyclobs New Member

    ist dieser Scanner für den professionellen Einsatz wirklich tauglich? Also dieser Scanner sollte auch bei Vergrösserungen noch ein gute Qualität bieten! Da wir eine Druckerei haben! Nun da ich gerade gelesen habe dass es Treiber für Jaguar gibt, dachte ich das wäre noch ein Scanner für die Druckvorstufe oder etwa nicht? A4 würde uns reichen! Gibt es noch andere Scanner in diesem Preisbereich, die besser sind?
     
  2. Cyclobs

    Cyclobs New Member

    ist dieser Scanner für den professionellen Einsatz wirklich tauglich? Also dieser Scanner sollte auch bei Vergrösserungen noch ein gute Qualität bieten! Da wir eine Druckerei haben! Nun da ich gerade gelesen habe dass es Treiber für Jaguar gibt, dachte ich das wäre noch ein Scanner für die Druckvorstufe oder etwa nicht? A4 würde uns reichen! Gibt es noch andere Scanner in diesem Preisbereich, die besser sind?
     
  3. xgames

    xgames New Member

    Vielleicht reicht auch schon der Epson Perfection 3200. Ebenfalls A4, 3200 x 6400 dpi, 48 Bit, 509 Euro. Kann zumindest im Prospekt keine großen Vorteile bei 1680 entdecken.
     
  4. ab

    ab New Member

    spätestens bei dias macht sich dann die ordentliche Dmax des 1680 bemerkbar. aufsicht: 9x13 papierfotos lassen sich problemlos auf A4 hochziehen. (natürlich alles ordentlich eingestellt, usw.)

    ab
     
  5. Cyclobs

    Cyclobs New Member

    ist dieser Scanner für den professionellen Einsatz wirklich tauglich? Also dieser Scanner sollte auch bei Vergrösserungen noch ein gute Qualität bieten! Da wir eine Druckerei haben! Nun da ich gerade gelesen habe dass es Treiber für Jaguar gibt, dachte ich das wäre noch ein Scanner für die Druckvorstufe oder etwa nicht? A4 würde uns reichen! Gibt es noch andere Scanner in diesem Preisbereich, die besser sind?
     
  6. xgames

    xgames New Member

    Vielleicht reicht auch schon der Epson Perfection 3200. Ebenfalls A4, 3200 x 6400 dpi, 48 Bit, 509 Euro. Kann zumindest im Prospekt keine großen Vorteile bei 1680 entdecken.
     
  7. ab

    ab New Member

    spätestens bei dias macht sich dann die ordentliche Dmax des 1680 bemerkbar. aufsicht: 9x13 papierfotos lassen sich problemlos auf A4 hochziehen. (natürlich alles ordentlich eingestellt, usw.)

    ab
     

Diese Seite empfehlen