Scanner Epson Perfection 2400 Photo

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mystify, 19. August 2003.

  1. mystify

    mystify New Member

    Hi zusammen.

    Ich habe mir den Epson Perfection 2400 Photo geholt und dachte, jetzt gehts los. War bis jetzt aber nix ;(

    Immer wenn ich scannen will und über die Twain-Software "Scan to file" klicke, erscheint eine Fehlermeldung mit "kan den Scanner nicht im Bus finden". Es ist definitiv alles korrekt angeschlossen, da ich über die Quickscantaste zumindest in die Bildvorschau komme.

    Ein Anruf bei der Epson-Hotline brachte mir dann ein, dass der Scanner nicht für USB 2.0 beim 17' iMac kompatibel ist. Und das obwohl auf dem Verkaufskarton ganz groß USB 2.0 prangt... ?! :rolleyes:

    Kann mir jemand helfen, wie ich dieses blöde Teil zum laufen bekomme? (Auf einem Windows-Rechner läuft der Scanner übrigens ohne Probleme...)

    In diesem Sinne
    mystify
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    zumindest unter OS X sollte es kein Problem sein...allerdings nicht mit USB 2.0 sondern nur mit USB 1.1

    Das ist aber für die meisten Scans kein Problem.
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuch es mal mit VueScan. Wenn es damit auch nicht klappt bzw. VueScan diesen Scanner nicht unterstützt (siehe Liste auf der VueScan-Homepage), ist guter Rat teuer.

    Gruss
    Andreas
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. mystify

    mystify New Member


    Ich weiß, eine blöde Frage, aber wie kann ich das Teil in 1.1 arbeiten lassen ? Habe ja OS X 10.2.6
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    USB 2.0 ist abwärtskompatibel zu 1.1, von daher kann es keine Probleme geben.
    Wenn du 10.2.6 hast, könntest du ja mal versuchen, über das Programm "Digitale Bilder" den Scanner anzusprechen.
    Vorher würde ich mal im Apple System Profiler nachsehen, ob der Scanner vom System erkannt wird.
    Und, wie gesagt, es gibt bei Epson Treiber für MacOS X, also sehe ich keinen Grund, warum es nicht gehen sollte...Treiber laden, installieren, evtl. Neustart und dann Scannen...
     
  7. mystify

    mystify New Member

  8. Aikon

    Aikon New Member

    Unter OS X brauchst Du den Treiber den Macci Dir benannt hat. Funktioniert wunderbar mit 'Digitale Bilder', 'Graphic Converter' etc.
     
  9. mystify

    mystify New Member

    Hi zusammen.

    Ich habe mir den Epson Perfection 2400 Photo geholt und dachte, jetzt gehts los. War bis jetzt aber nix ;(

    Immer wenn ich scannen will und über die Twain-Software "Scan to file" klicke, erscheint eine Fehlermeldung mit "kan den Scanner nicht im Bus finden". Es ist definitiv alles korrekt angeschlossen, da ich über die Quickscantaste zumindest in die Bildvorschau komme.

    Ein Anruf bei der Epson-Hotline brachte mir dann ein, dass der Scanner nicht für USB 2.0 beim 17' iMac kompatibel ist. Und das obwohl auf dem Verkaufskarton ganz groß USB 2.0 prangt... ?! :rolleyes:

    Kann mir jemand helfen, wie ich dieses blöde Teil zum laufen bekomme? (Auf einem Windows-Rechner läuft der Scanner übrigens ohne Probleme...)

    In diesem Sinne
    mystify
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    zumindest unter OS X sollte es kein Problem sein...allerdings nicht mit USB 2.0 sondern nur mit USB 1.1

    Das ist aber für die meisten Scans kein Problem.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuch es mal mit VueScan. Wenn es damit auch nicht klappt bzw. VueScan diesen Scanner nicht unterstützt (siehe Liste auf der VueScan-Homepage), ist guter Rat teuer.

    Gruss
    Andreas
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. mystify

    mystify New Member


    Ich weiß, eine blöde Frage, aber wie kann ich das Teil in 1.1 arbeiten lassen ? Habe ja OS X 10.2.6
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    USB 2.0 ist abwärtskompatibel zu 1.1, von daher kann es keine Probleme geben.
    Wenn du 10.2.6 hast, könntest du ja mal versuchen, über das Programm "Digitale Bilder" den Scanner anzusprechen.
    Vorher würde ich mal im Apple System Profiler nachsehen, ob der Scanner vom System erkannt wird.
    Und, wie gesagt, es gibt bei Epson Treiber für MacOS X, also sehe ich keinen Grund, warum es nicht gehen sollte...Treiber laden, installieren, evtl. Neustart und dann Scannen...
     
  15. mystify

    mystify New Member

  16. Aikon

    Aikon New Member

    Unter OS X brauchst Du den Treiber den Macci Dir benannt hat. Funktioniert wunderbar mit 'Digitale Bilder', 'Graphic Converter' etc.
     

Diese Seite empfehlen