Scanner für Mac OSX?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von UliW, 15. August 2003.

  1. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    suche einen ähnlich preiswerten und guten Scanner wie mein jetziger MIKROTEK 3700, der ja leider nicht unter X läuft.

    Wer weiß Rat?
    Danke!

    Gruß UliW:)
     
  2. benz

    benz New Member

    Privat nutze ich einen AGFA Snapscan e50. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Leider wird er nicht mehr angeboten.

    Ich nutze sonst einen Epson 1600 (oder ähnlich) und bin sehr zufrieden damit. Es wurde jedoch damals kein Schrifterkennungsprogramm mitgeliefert, welches unter X läuft.
     
  3. diedel

    diedel New Member

  4. Borbarad

    Borbarad New Member

    Epson Perfection 3200 499,-Euro :D

    oder ein kleineres Model aus der Perfection Serie

    B
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    hp scanjet 3530c

    reicht für meine Bedürfnisse
     
  6. Aikon

    Aikon New Member

    Epson Perfection 1660 (Photo) ab ca. 150 Euro. Nur gute Erfahrungen seit fast einem Jahr.
     
  7. Jasmin

    Jasmin IT-Kritikerin

    Hab den CANON CanoScan 9900F.
    Irres Geschoss.
    Bei cyberport.de für unter 400 Eu.
    Bestwertungen.
    Ähnl.Borbarads Epson.
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Geiles Pic. Dein Arsch?

    Gruss
    Kalle
     
  9. Jasmin

    Jasmin IT-Kritikerin

    mach mich nich an, mann. :crazy:
     
  10. Borbarad

    Borbarad New Member

    Was willste denn bei dem Bild und dem Usernamen erwarten?

    :tongue:

    B
     
  11. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    'tschuldigung, die Frage musste ich einfach stellen ;)

    Gruss
    Kalle
     
  12. Jasmin

    Jasmin IT-Kritikerin

    Interessant. Gebe eure "Fragen"
    mal an Euch zurück, "Gentlemen" ...

    Na?
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Also wenn ich n Pic. mit meinem Arsch drauf hätte und du mich Fragen würdest, würde ich dir deine Frage beantworten :D
    Wenn du mich dann noch nach meinem Alter und ob ich ne Freundin habe fragen würdest, würde ich dir auch diese Frage beantworten ;)

    Gruss
    Kalle

    P.S. Ich würde nie ein Pic. mit meinem Arsch als User-Bild verwenden... wäre zu unästhetisch ;(
     
  14. Borbarad

    Borbarad New Member

    Hmmm....

    Umschreiben wir es mal so: Nicht jeder kann es von scih aus erlauben seinen rückwertigen Muskel der öffentlichkeit zu zeigen, da dieser nicht dem Ideal entspricht.

    In meinem Fall wären die Unterlassungsklagen und Schmerzensgeldforderungen zu hoch, so das ichs mir nicht leisten kann.

    :)

    B
     
  15. DieterBo

    DieterBo New Member

    es geht hier um einen Scanner mit dem man den Arsch in voller Auflösung scannen kann.
    Canon Lide 30 für schlappe 150 Euro, 30 Bit Farbtiefe 2400 dpi Auflösung arbeitet perfekt mit Photoshop zusammen und liefert wirklich gute Ergebnisse.
    Mann erkennt sogar die winzigen Pickel auf nem Hintern....
     
  16. UliW

    UliW New Member

    Danke für die Rückführung zum Thema. Aber das Teil sieht ja auch wirklich gut aus. Die Dame weiß warscheinlich gar nicht wozu ihr Po herhalten muß!!

    Danke für die Hilfe an alle!

    Gruß UliW
     
  17. Jasmin

    Jasmin IT-Kritikerin

    :embar: danke fürs kompliment :klimper:
     
  18. UliW

    UliW New Member

    Ich meinte das Hinterteil der Dame auf dem Bild. Nicht das von Dir Jasmin. Oder wie immer Du Knabe heißen magst!:D

    Gruß UliW ( Uli von Ulrich und nicht Ulrike )
     
  19. Jasmin

    Jasmin IT-Kritikerin

    Wiede meinst, Ulrich, du seltsames Mädchen.
     
  20. Haegar

    Haegar New Member

    ähem..ja...

    zurück zur scanner-frage!

    ich habe seit einem Monat ebenfalls den canon 9900F, absolut empfehlenswert, mit plug-in für photoshop, graphic converter oder ähnliches...
    Einzig die Geschwindigkeit bei höher Auflösung der Scans ist ein kleines Manko, selbst bei Fire-Wire-Anschluss ist er da etwas langsam am Werke...
    :rolleyes:

    Dafür wirklich gute Qualität der Scans, auch bei Dias!

    :cool:
     

Diese Seite empfehlen