Scanner kommuniziert nicht mit OS 10.10

Dieses Thema im Forum "OS X 10.10 Yosemite" wurde erstellt von raiSCH, 4. März 2015.

  1. raiSCH

    raiSCH New Member

    Hallo,

    ich musste mir vor zwei Jahren ein neues Mehrzweckgerät anschaffen, da der Scanner nicht mehr mit Mac kompatibel war. Jetzt erlebe ich das schon wieder mit meinem Samsung SCX-4729FD - die Treiber für den Scanner sind nicht mehr mit Yosemite kompatibel. Soll ich einen speziellen Scanner kaufen, aber wie lange wird der mitspielen?

    Beste Grüße
    raiSCH
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wer billig kauft, kauft meistens teuer, oder immer wieder...

    Muss es unbedingt ein Multifunktionsgerät sein? Wären nicht mehrere Drucker und vielleicht nur ein Scanner sinnvoller?

    Warum? Weil höherwertige Drucker und Scanner viel länger unterstützt werden. Ich habe einen HP Officejet 8000 von 2010. Treiber habe ich nie installiert. Einfach Drucker ans Netzwerk und am Mac neuen Drucker hinzugefügt. Drucker läuft seit 10.6. bis 10.10. und wird auch wahrscheinlich noch länger unterstützt. Apple erneuert immer wieder die HP-Treiber. Gleiches gilt auch für meine Canon-Scanner. Auch hier erneut immer wieder die Treiber (Besonderheit: Scanner und Drucker werden vom System gleich behandelt, daher erscheinen immer wieder Canon-Drucker-Treiber. Dabei habe ich keinen Canon-Drucker). Und wenn ein Gerät ausgetauscht werden muss, dann eben nicht alle. Und wenn es unbedingt ein MFG seien soll, dann greif bitte nicht zu den billigen Home-Geräten, sondern in Bereich Office! Die dürfen dann auch mal 200 € kosten. Was die Marke angeht, dann rate ich zu denen, die Apple regelmäßig mit Update versorgt: HP, Epson, Canon.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich empfehle die Lektüre des Benutzerhandbuches. Ab Seite 260 steht, wie "Scan-to-Email" einzurichten ist. Sofern dein Gerät das unterstützt, brauchst du überhaupt keinen Scantreiber.

    Christian
     
  4. raiSCH

    raiSCH New Member

    Hallo,

    danke für die Antworten, aber sie helfen mir kaum weiter. Mein altes Mehrzweckgerät war von HP und kostete über 200 €, aber irgendwann wurde es nicht mehr von Mac unterstützt. Die Funktion "Scannen in EMail" habe ich natürlich ausprobiert, aber ohne Erfolg.
    Ich werde mir einen separaten Scanner zulegen, dann braucht man nur diesen mal auszuwechseln - bei meiner Stereoanlage habe ich ja auch lauter einzelne Komponenten.

    Beste Grüße
    raiSCH
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Sagen wir es doch lieber andersrum: HP hat den Mac (bzw. das MacOS, das du dann benutzt hast) nicht mehr unterstützt. Die wollen halt lieber ein neues Gerät verkaufen...

    Wärst du bei der alten OS-Version geblieben, täte es bestimmt auch heute noch funktionieren.

    Und warum schreibst du das nicht auch, wenn du das natürlich ausprobiert hast? :teufel:

    Dafür steht dann wieder ein Gerät mehr rum, das ist auch nicht immer praktisch. Aber vom Grundsatz her hast du natürlich recht.

    Christian
     
  6. raiSCH

    raiSCH New Member

    Hallo Christtian,

    mit der Verkaufsanrgument wirst du recht haben. Mit "Mavericks" hat auch mein Samsung-Scanner noch tadellos funktioniert. Es stört mich auch, dass noch so ein Gerät dann herumsteht, aber was will ich machen, wenn ich unbedingt mal scannen muss?

    Beste Grüße
    raiSCH
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Sicher, dass der nicht mehr unterstützt wurde/ wird? Wie alt war der? Meiner ist 5 Jahre alt! Wie gesagt, Apple verteilt nach wie vor Treiberupdates. Die beiliegende CD habe ich nie benutzt. Kann sein, dass wenn Herstellerspezifische Treiber erst einmal installiert hat, ist man auf Gedeih und Verderb auf den Hersteller angewiesen. So aber habe ich die vom System mitgelieferten Treiber eingerichtet und werden automatisch über Systemupdate aktualisiert.
     
  8. raiSCH

    raiSCH New Member

    Hallo Macs,

    das Gerät war 8 Jahre alt. Ich habe natürlich beim Kundendienst von Mac und HP und in Computerforen nachgefragt, aber es gab nur noch eine Lösung mit 27 (!) Arbeitsschritten, die ein Amerikaner ins Netz gestellt hatte. Das war mir doch zu umständlich und zu unsicher.

    Aber vielen Dank
    raiSCH
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    OK, 8 Jahre sind für Drucker und auch PCs ein gesegnetes Alter. Da kannst du nicht mehr erwarten, dass es da noch weitere Unterstützung seitens der Hersteller gibt! Nur mal so angemerkt.
     
  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Findest du? Hier druckt ein HP Laserjet 5MP noch immer problemlos - 20 Jahre nach seiner Einführung - MacOS X Yosemite.

    Christian
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Naja, die Lebensdauer von Peripheriegeräten wird in der Regel nicht von der Haltbarkeit der Mechanik sondern der Verfügbarkeit von Treibern bestimmt. Eine gute Idee ist es bei Druckern nach einem netzwerkfähigen Gerät umzusehen. Nach besser wären PostScript-fähige Geräte, da es diese Seitensprache wohl noch länger geben wird. Leider sind diese Geräte auch entsprechend teuer.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen