Scanner unter OS X - so gehts´

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Harlequin, 15. November 2002.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    Auf der Site:

    http://silverfast.com/osx/de.html

    gibt es eine Uebersicht ueber mit Silverfast HDR 6 / OS X kompatible Scanner.
    Man muss also nicht auf die Treiber der verschiedenen Hersteller warten wie auf Godot, sondern verwendet das sowieso bessere Silverfast und sucht sich einen dazu passenden Scanner aus.

    Harlequin

    .
     
  2. suj

    suj sammelt pixel.

    toll, sind ja nur scsi scanner ...

    (will übrigends keiner meinen Umax-Scanner kaufen? mit USB ;-) ?
     
  3. Harlequin

    Harlequin Gast

  4. morty

    morty New Member

    was kann man mit der demoversion denn anfangen ?
    ichn habe nen Microtek X12 USL mit SCSI und würde auch mal wieder gerne scannen, wenn unter X, wäre das ja richtig schön, was ist denn bei der Demo eingeschränkt ?

    wenn es normal funzt, dann würde ich die nutzen, als normaluser möchte ich da nicht so sehr viel für ausgeben wollen

    gruß morty

    der X Treiber für meinen Scanner soll aber ca ab 20.11.02 zu bekommen sein, worauf ich ja erst 1 jahr warte
     
  5. Harlequin

    Harlequin Gast

    Wieso Demoversion, Vollversion wird schon erforderlich sein, keine Ahnung ueber die Einschraenkungen der Demoversion.

    .
     
  6. Energija

    Energija New Member

    Ich bin eigentlich super zufrieden mit FotoLook. (Adaptec SCSI, Agfa DuoScan T2500)
    Nachteile gegenüber OS9:
    kein PlugIn scannen direkt in eine Applikation.
    Nach Einschalten während des Betriebs wird kein Scanner erkannt. Neustart erforderlich.
    Vorteile gegenüber OS9:
    (Batch)Scannen blockiert nicht den ganzen Rechner, ist also im Hintergrund möglich.
     
  7. morty

    morty New Member

  8. jasm

    jasm New Member

    ne super Sache. Aber wenn der Treiber für 'nen alten Scanner fast soviel kostet, wie kompletter neuer Scanner .... Außerdem ist dann der Treiber an das Scannermodell gebunden. Man kann ihn also nicht an einem anderen betreiben, etwa wenn man sich einen neuen Scanner kauft.
     
  9. Harlequin

    Harlequin Gast

    Die Loesung ist vor allem gedacht fuer die Neuanschaffung von Scannern passend zu OS X Jaguar, und bei einigen ist die Software Silverfast 6 ja schon dabei.
    Wer nicht professionell unter OS X arbeitet hat auch die Probleme nicht.
    Silverfast ist auch mehr als nur ein "Treiber", sondern ein professionelles ScannProgramm.

    Harlequin

    .
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Und wer sich hier wieder mal als GEIZHALS outet - oder keinen SCSI/Firewire-Scanner sein eigen nennt, der kann es mal hier probieren.

    http://www.hamrick.com/vsm.html

    Vuescan ist die preiswerte Alternative für alle Centfuchser - läuft bei mir, seit X läuft einwandfrei.
     
  11. stefan

    stefan New Member

  12. carlo

    carlo New Member

    Eben. Funktioniert 1a.Bei mir läuft neuerdings ein umax usb ohne weiteres mit vuescan.
    carlo

    PS: Will keiner einen Scanmaker E3 haben?
    Oh, sorry, falsches brett...
     
  13. peterfri

    peterfri New Member

    Ich bin auf der Suche nach einem MacOSxTreiber für den alten Agfa Arcus, auch vuescan läuft da nicht, leider auch nicht silverfast, was wirklich ein superempfehlenswertes Programm ist. Kann jemand einen Tipp für unseren Arcus geben?
    Danke
     

Diese Seite empfehlen